Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018104061) VORRICHTUNG, FORTBEWEGUNGSMITTEL UND VERFAHREN ZUR UNTERSTÜTZUNG EINES ANWENDERS EINES FORTBEWEGUNGSMITTELS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/104061 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/080128
Veröffentlichungsdatum: 14.06.2018 Internationales Anmeldedatum: 22.11.2017
IPC:
G06Q 30/02 (2012.01) ,G06F 8/61 (2018.01) ,H04L 29/08 (2006.01) ,B60W 50/10 (2012.01) ,B60K 35/00 (2006.01) ,B60W 50/00 (2006.01)
G Physik
06
Datenverarbeitung; Rechnen; Zählen
Q
Datenverarbeitungssysteme oder -verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische, geschäftliche, finanzielle oder betriebswirtschaftliche Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke; Systeme oder Verfahren, besonders angepasst an verwaltungstechnische Zwecke, sowie an geschäftsbezogene Überwachungs- oder Voraussagezwecke, soweit nicht anderweitig vorgesehen
30
Handelsverkehr, z.B. Einkauf oder elektronischer Handel [E-Commerce]
02
Marketing, z.B. Marktforschung und –analyse, Umfrage, Werbeaktionen, Werbung, Käufer-Profilerstellung, Kundenverwaltung oder –belohnungen; Preisschätzung oder -festsetzung
[IPC code unknown for G06F 8/61]
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
L
Übertragung digitaler Information, z.B. Telegrafieverkehr
29
Anordnungen, Apparate, Schaltkreise oder Systeme, die nicht von einer der Gruppen H04L1/-H04L27/133
02
Steuerung der Nachrichtenübermittlung; Aufbereitung der Nachrichtenübermittlung
06
gekennzeichnet durch ein Protokoll
08
Steuerungsverfahren für die Übertragung, z.B. Steuerungsverfahren für die Datenverbindungsebene
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
W
Gemeinsame Steuerung oder Regelung von Fahrzeug-Unteraggregaten verschiedenen Typs oder verschiedener Funktion; Steuerungs- oder Regelungssysteme besonders ausgebildet für Hybrid-Fahrzeuge; Antriebs-Steuerungssysteme von Straßenfahrzeugen für Verwendungszwecke, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregats betreffen
50
Einzelheiten von Steuerungs- oder Regelungssystemen der Antriebs-Steuerung von Straßenfahrzeugen, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregates betreffen
08
Interaktion zwischen Fahrer und dem Steuerungs- oder Regelungssystems
10
Auswertung von Fahrerwünschen oder -anforderungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
35
Anordnung oder Ausbildung von Instrumenten
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
W
Gemeinsame Steuerung oder Regelung von Fahrzeug-Unteraggregaten verschiedenen Typs oder verschiedener Funktion; Steuerungs- oder Regelungssysteme besonders ausgebildet für Hybrid-Fahrzeuge; Antriebs-Steuerungssysteme von Straßenfahrzeugen für Verwendungszwecke, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregats betreffen
50
Einzelheiten von Steuerungs- oder Regelungssystemen der Antriebs-Steuerung von Straßenfahrzeugen, die nicht die Steuerung oder Regelung eines bestimmten Unteraggregates betreffen
Anmelder:
VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Berliner Ring 2 38440 Wolfsburg, DE
Erfinder:
KASSNER, Astrid; DE
ROZADA, Joel; SE
ANDRESEN, Fredrik; SE
Prioritätsdaten:
10 2016 224 411.607.12.2016DE
Titel (EN) DEVICE, MEANS OF TRANSPORTATION, AND METHOD FOR ASSISTING A USER OF A MEANS OF TRANSPORTATION
(FR) DISPOSITIF, MOYEN DE LOCOMOTION ET PROCÉDÉ POUR ASSISTER UN UTILISATEUR D'UN MOYEN DE LOCOMOTION
(DE) VORRICHTUNG, FORTBEWEGUNGSMITTEL UND VERFAHREN ZUR UNTERSTÜTZUNG EINES ANWENDERS EINES FORTBEWEGUNGSMITTELS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device, to a means of transportation, and to a method for assisting a user of a means of transportation. The method comprises the following steps: analyzing behavior of the user (4) in the operation of the means of transportation (10) and/or constraints of a driving task and, in accordance with a result of the analysis, automatically producing (200) suggestions for software packages to be downloaded.
(FR) L'invention concerne un dispositif, un moyen de locomotion et un procédé pour assister un utilisateur d’un moyen de locomotion. Le procédé comprend les étapes consistant à analyser un comportement de l'utilisateur (4) lors de l’utilisation du moyen de locomotion (10) et/ou des conditions limites relatives à une tâche de conduite et, en fonction d'un résultat de cette analyse, à générer automatiquement (200) des propositions relatives à des gammes de logiciels à télécharger.
(DE) Es werden eine Vorrichtung, ein Fortbewegungsmittel, sowie ein Verfahren zur Unterstützung eines Anwenders eines Fortbewegungsmittels vorgeschlagen. Das Verfahren umfasst die Schritte: - Analysieren eines Verhaltens des Anwenders (4) beim Bedienen des Fortbewegungsmittels (10) und/oder von Randbedingungen einer Fahraufgabe und in Abhängigkeit eines Ergebnisses der Analyse - automatisches Erzeugen (200) von Vorschlägen für herunterzuladende Softwareumfänge.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)