Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018103769) ELEKTROLYSEZELLE SOWIE VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER SOLCHEN

Pub. No.:    WO/2018/103769    International Application No.:    PCT/DE2017/000373
Publication Date: Fri Jun 15 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Nov 08 00:59:59 CET 2017
IPC: C25B 1/06
C25B 1/10
C25B 9/08
C25B 9/04
Applicants: FORSCHUNGSZENTRUM JÜLICH GMBH
Inventors: MÜLLER, Martin
TJARKS, Geert
GÜNTHER, Denise
LÜKE, Wiebke
Title: ELEKTROLYSEZELLE SOWIE VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER SOLCHEN
Abstract:
Erfindungsgemäß ist vorgesehen, bei der Elektrolyse von Sauerstoff und Wasserstoff aus Wasser auf die Medienversorgung auf der Anodenseite komplett zu verzichten. Da die Protonen leitende Membran diffusiv Wasser transportiert, hat es sich als ausreichend herausgestellt, wenn das zur Zerlegung vorgesehene Wasser ausschließlich der Kathodenseite bzw. dem Kathodenraum der Elektrolysezelle zugeführt wird. Das zur Zerlegung benötigte Wasser wird dann rein diffusiv durch die PEM-Elektrolytmembran zur Anode geleitet, um dort unter Protonenabgabe zu Sauerstoff zu reagieren. Die dort gebildeten Protonen diffundieren wieder zur Kathodenseite, wo sie zu Wasserstoff rekombinieren. Die Erfindung basiert auf der Idee, beim Betreiben einer PEM-Elektrolysezelle bzw. eines PEM-Elektrolysestacks komplett auf die anodische Medienversorgung, d.h. auf die Zufuhr von Wasser zu verzichten und lediglich die kathodische Versorgung zu nutzen. Das zur Zerlegung vorgesehen Wasser wird dabei ausschließlich der Kathode zugeführt.