Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018100475) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM ERFASSEN DES GEWICHTS EINER SICH ÜBER EINE WAAGE BEWEGENDEN LAST

Pub. No.:    WO/2018/100475    International Application No.:    PCT/IB2017/057396
Publication Date: Fri Jun 08 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Sat Nov 25 00:59:59 CET 2017
IPC: G01G 19/02
Applicants: DIGI SENS AG
Inventors: LUSTENBERGER, Martin
SUTER, Olivier
Title: VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM ERFASSEN DES GEWICHTS EINER SICH ÜBER EINE WAAGE BEWEGENDEN LAST
Abstract:
Das Verfahren erfindungsgemässe betrifft die Berechnung des Gewichts einer sich über eine Waage (1) bewegenden Last, wobei ein Lastsignal der Waage über eine Zeitspanne mit Hilfe der Geschwindigkeit der Last gemittelt wird, und wobei mehrere in ihrer Summe das Lastsignal ergebende Teillastsignale (TL1, TL2) verwendet werden, wobei ein erstes Teillastsignal (TL1) durch ein Maximum anzeigt, sobald sich die Last vollständig auf einem Messabschnitt der Waage (1) befindet und ein zweites Teillastsignal (TL2) durch einen Minimalwert anzeigt, sobald die Last vollständig vom Messabschnitt der Waage (1) abgelaufen ist, und dass aus diesen Teillastsignalen (TL1 und TL2) die Geschwindigkeit der Bewegung der Last ermittelt wird. Eine Waage zur Ausführung des Verfahrens weist zwei Wägeeinheiten (10,11) mit Biegedeformationselementen auf, an denen Deformationssensoren (7,15) angeordnet sind, welche die Teillastsignale (TL1,TL2) generieren.