Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018100016) MONOFLUORIERTE CYCLOHEXANE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/100016 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/080893
Veröffentlichungsdatum: 07.06.2018 Internationales Anmeldedatum: 30.11.2017
IPC:
C07D 309/04 (2006.01) ,C07D 319/04 (2006.01) ,C07C 43/192 (2006.01) ,C07D 333/76 (2006.01) ,C07D 307/91 (2006.01) ,C09K 19/04 (2006.01) ,C09K 19/42 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
309
Heterocyclische Verbindungen, die sechsgliedrige Ringe mit 1 Sauerstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten, die nicht mit anderen Ringen kondensiert sind
02
ohne Doppelbindung innerhalb des Rings oder zwischen Ringatomen und Atomen außerhalb des Rings
04
wobei nur Wasserstoffatome, Kohlenwasserstoffreste oder substituierte Kohlenwasserstoffreste direkt an Ring- Kohlenstoffatome gebunden sind
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
319
Heterocyclische Verbindungen, die sechsgliedrige Ringe mit zwei Sauerstoffatomen als einzige Ring- Heteroatome enthalten
04
1,3-Dioxane; hydrierte 1,3-Dioxane
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
43
Ether; Verbindungen mit Gruppen, Gruppen oder Gruppen
02
Ether
18
mit einem Ether-Sauerstoffatom an einem Ring-Kohlenstoffatom, das einem anderen Ring als einem sechsgliedrigen aromatischen Ring angehört
192
Halogen enthaltend
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
333
Heterocyclische Verbindungen, die fünfgliedrige Ringe mit 1 Schwefelatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten
50
kondensiert mit carbocyclischen Ringen oder Ringsystemen
76
Dibenzothiophene
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
D
Heterocyclische Verbindungen
307
Heterocyclische Verbindungen, die fünfgliedrige Ringe mit 1 Sauerstoffatom als einziges Ring- Heteroatom enthalten
77
ortho- oder peri-kondensiert mit carbocyclischen Ringen oder Ringsystemen
91
Dibenzofurane; hydrierte Dibenzofurane
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Materialien für Anwendungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Verwendung von Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
19
Flüssigkristall-Materialien
04
charakterisiert durch die chemische Struktur der Flüssigkristall-Komponenten
C Chemie; Hüttenwesen
09
Farbstoffe; Anstrichstoffe; Polituren; Naturharze; Klebstoffe; Zusammensetzungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Anwendungen von Stoffen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Materialien für Anwendungen, soweit nicht anderweitig vorgesehen; Verwendung von Materialien, soweit nicht anderweitig vorgesehen
19
Flüssigkristall-Materialien
04
charakterisiert durch die chemische Struktur der Flüssigkristall-Komponenten
42
Mischungen von Flüssigkristall-Verbindungen, die von zwei oder mehr der vorhergehenden Gruppen C09K19/06-C09K19/40146
Anmelder:
MERCK PATENT GMBH [DE/DE]; Frankfurter Strasse 250 64293 Darmstadt, DE
Erfinder:
USHAKOV, Dmitry; DE
KIRSCH, Peer; DE
ALTENBURG, Kerstin; DE
MERGNER, Thomas; DE
HIRSCHMANN, Harald; DE
LIETZAU, Lars; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 014 345.202.12.2016DE
Titel (EN) MONOFLUORINATED CYCLOHEXANES
(FR) CYCLOHEXANES MONOFLUORÉS
(DE) MONOFLUORIERTE CYCLOHEXANE
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to 1-fluorocyclohexyl-methoxy-aryl compounds of formula (I), in which R1, R2, A1, A2, m and n are defined as indicated in claim 1, to their production, to their use as components in liquid crystal media and to electrooptic display elements containing the liquid crystal media according to the invention. The compounds have negative dielectric anisotropy.
(FR) La présente invention concerne des composés de 1-fluorocyclohexyl-méthoxy-aryle de formule (I), dans laquelle R1 , R2, A1, A2, m et n sont tels que définis dans la revendication 1, leur préparation, leur utilisation comme composants dans des milieux cristaux liquides, ainsi que des éléments d'affichage électro-optiques qui contiennent les milieux cristaux liquides selon l'invention. Ces composés présentent une anisotropie diélectrique négative.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft 1-Fluorcyclohexyl-methoxy-aryl- Verbindungen der Formel ( I ) worin R1, R2,A1, A2, m und n wie in Anspruch 1 definiert sind, ihre Herstellung, ihre Verwendung als Komponenten in flüssigkristallinen Medien sowie elektrooptische Anzeigeelemente, die die erfindungsgemäßen flüssigkristallinen Medien enthalten. Die Verbindungen besitzen eine negative dielektrische Anisotropie.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)