Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018099891) VERGUSSMASSE, ISOLATIONSWERKSTOFF UND VERWENDUNG DAZU
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/099891 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/080610
Veröffentlichungsdatum: 07.06.2018 Internationales Anmeldedatum: 28.11.2017
IPC:
C08G 59/50 (2006.01) ,C08G 59/68 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
59
Polykondensate, die mehr als eine Epoxygruppe pro Molekül enthalten; Makromoleküle, die durch Reaktion von Epoxy-Polykondensaten mit monofunktionellen, niedermolekularen Verbindungen erhalten werden; Makromoleküle, die durch Polymerisieren von Verbindungen mit mehr als einer Epoxygruppe pro Molekül unter Verwendung von Härtern oder Katalysatoren, die mit den Epoxygruppen reagieren, erhalten werden
18
Makromoleküle, die durch Polymerisieren von mehr als eine Epoxygruppe pro Molekül enthaltenden Verbindungen unter Verwendung von mit den Epoxygruppen reagierenden Härtern oder Katalysatoren erhalten werden
40
durch den verwendeten Härter gekennzeichnet
50
Amine
C Chemie; Hüttenwesen
08
Organische makromolekulare Verbindungen; deren Herstellung oder chemische Verarbeitung; Massen auf deren Basis
G
Makromolekulare Verbindungen, anders erhalten als durch Reaktionen, an denen nur ungesättigte Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindungen beteiligt sind
59
Polykondensate, die mehr als eine Epoxygruppe pro Molekül enthalten; Makromoleküle, die durch Reaktion von Epoxy-Polykondensaten mit monofunktionellen, niedermolekularen Verbindungen erhalten werden; Makromoleküle, die durch Polymerisieren von Verbindungen mit mehr als einer Epoxygruppe pro Molekül unter Verwendung von Härtern oder Katalysatoren, die mit den Epoxygruppen reagieren, erhalten werden
18
Makromoleküle, die durch Polymerisieren von mehr als eine Epoxygruppe pro Molekül enthaltenden Verbindungen unter Verwendung von mit den Epoxygruppen reagierenden Härtern oder Katalysatoren erhalten werden
68
durch die verwendeten Katalysatoren gekennzeichnet
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Werner-von-Siemens-Straße 1 80333 München, DE
Erfinder:
HUBER, Jürgen; DE
SCHIRM, Dieter; DE
ÜBLER, Matthias; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 223 662.829.11.2016DE
Titel (EN) POTTING COMPOUND, INSULATING MATERIAL, AND USE THEREOF
(FR) MASSE DE SCELLEMENT, MATÉRIAU ISOLANT ET LEUR UTILISATION
(DE) VERGUSSMASSE, ISOLATIONSWERKSTOFF UND VERWENDUNG DAZU
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a novel potting compound, in particular a potting compound which can be used to produce an insulating material by means of an anhydride-free hardening process. The invention further relates to the use of the insulating material in switchgears, transformers, cast resin transformers, and/or in the corresponding semi-finished product. For this purpose, the invention first discloses a potting compound with a hardening component that is used to facilitate an anionically-initiated homopolymerization of sterically hindered epoxide resins, which has been considered impossible according to the prior art until now. For this purpose, superbases are used with a pKB value of more than 23.
(FR) L'invention concerne une nouvelle masse de scellement, en particulier une masse de scellement qui peut être utilisée dans la fabrication d'un matériau isolant par durcissement d'une résine sans anhydride. L'invention concerne en outre l'utilisation du matériau isolant dans des appareillages électriques, des transformateurs, des transformateurs secs enrobés de résine et/ou qui peut être utilisé dans le produit semi-fini correspondant. En outre, l'invention concerne premièrement une masse de scellement contenant un composant durcisseur qui permet une homopolymérisation anionique de résines époxydes stériquement encombrées, ce qui, jusqu'à présent, n'était pas faisable selon l'état de la technique. De plus, on utilise de ce que l'on appelle des superbases ayant une valeur pKb supérieure à 23.
(DE) Die Erfindung betrifft eine neuartige Vergussmasse, insbesondere eine, die zur Herstellung eines Isolationswerkstoffes mittels anhydridfreier Härtung einsetzbar ist. Außerdem betrifft die Erfindung die Verwendung des Isolationswerkstoffes in Schaltanlagen, Transformatoren, Gießharztrockentransformatoren und/oder in dem entsprechenden Halbzeug einsetzbar ist. Dazu offenbart die Erfindung erstmals eine Vergussmasse mit einer Härterkomponente, durch die eine anionisch initiierte Homopolymerisation von sterisch gehinderten Epoxidharzen, was bislang nach dem Stand der Technik als nicht machbar galt, ermöglicht wird. Dazu werden so genannte Super-Basen mit einem pKB Wert größer 23 eingesetzt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)