Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018099517) MEHRTEILIGES LANGMESSER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/099517 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2017/101028
Veröffentlichungsdatum: 07.06.2018 Internationales Anmeldedatum: 28.11.2017
IPC:
B26D 7/26 (2006.01) ,B26D 3/00 (2006.01) ,B26D 1/02 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
26
Handschneidwerkzeuge; Schneiden; Trennen
D
Schneiden; gemeinsame Einzelheiten für Maschinen zum Perforieren, Lochen, Ausschneiden, Ausstanzen oder Trennen
7
Einzelheiten von Vorrichtungen zum Schneiden, Ausschneiden, Ausstanzen, Lochen, Perforieren oder zum Trennen durch andere Mittel als durch Schneiden
26
Vorrichtungen zum Haltern oder Einstellen des Schneidwerkzeuges; Vorrichtungen zum Einstellen des Hubes des Schneidwerkzeuges
B Arbeitsverfahren; Transportieren
26
Handschneidwerkzeuge; Schneiden; Trennen
D
Schneiden; gemeinsame Einzelheiten für Maschinen zum Perforieren, Lochen, Ausschneiden, Ausstanzen oder Trennen
3
Schneiden von Werkstücken, gekennzeichnet durch die Art des ausgeführten Schnittes; Vorrichtungen hierfür
B Arbeitsverfahren; Transportieren
26
Handschneidwerkzeuge; Schneiden; Trennen
D
Schneiden; gemeinsame Einzelheiten für Maschinen zum Perforieren, Lochen, Ausschneiden, Ausstanzen oder Trennen
1
Durchschneiden von Werkstücken, gekennzeichnet durch die Art oder die Bewegung des Schneidwerkzeuges; Vorrichtungen oder Maschinen hierfür; Schneidwerkzeuge hierfür
01
das Schneidwerkzeug, das sich nicht mit dem Werkstück bewegt, umfasst
02
mit einem stationären Schneidwerkzeug
Anmelder:
TKM GMBH [DE/DE]; In der Fleute 18 42897 Remscheid, DE
Erfinder:
KLUMPEN, Thomas; DE
KÖLSCH, Volker; DE
Vertreter:
PATENTANWÄLTE VOMBERG & SCHART; Schulstraße 8 42653 Solingen, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 123 079.030.11.2016DE
Titel (EN) MULTIPART LONG KNIFE
(FR) COUTEAU LONG EN PLUSIEURS PARTIES
(DE) MEHRTEILIGES LANGMESSER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a multipart long knife (10) for cutting rubberized and non-rubberized steel cord, rubber sheets with or without fibre reinforcement, industrial textiles, steel sheets and non-ferrous metals, having an elongate knife carrier (12) on which at least one elongate blade (16) having a cutting edge (18) is held. According to the invention, the knife carrier (12) has a clamping strip (14) which is guided in a clamping direction (K) in a recess (22) in the knife carrier (12), wherein a receptacle (46) for the blade (16) is formed between the knife carrier (12) and the clamping strip (14) guided in the recess (22), wherein a first clamping face (50) is formed on the knife carrier (12) and a second clamping face (52), located opposite the first clamping face (50), is formed on the clamping strip (14), the blade (16) being able to be clamped in place between said clamping faces.
(FR) L'invention concerne un couteau long (10) en plusieurs parties destiné à découper un câblé d'acier caoutchouté et non caoutchouté, des bandes de caoutchouc avec ou sans renforcement par des fibres, des textiles industriels, des tôles d'acier et des métaux non ferreux, pourvu d'un porte-couteau (12) allongé, sur lequel au moins une lame (16) allongée pourvue d'une arête de coupe (18) est maintenue. Selon l'invention, le porte-couteau (12) présente une barrette de serrage (14), qui est guidée dans un évidement (22) du porte-couteau (12) dans une direction de serrage (K). Un logement (46) pour la lame (16) est réalisé entre le porte-couteau (12) et la barrette de serrage (14) guidée dans l'évidement (22). Une première surface de serrage (50) est réalisée sur le porte-couteau (12) et une deuxième surface de serrage (52) opposée à la première surface de serrage (50) est réalisée sur la baguette de serrage (14), surfaces entre lesquelles la lame (16) peut être enserrée.
(DE) Die Erfindung betrifft ein mehrteiliges Langmesser (10) zum Schneiden von gummiertem und ungummiertem Stahlcord, Gummibahnen mit oder ohne Faserverstärkung, Industrietextilien, Stahlblechen und Nichteisenmetallen mit einem länglichen Messerträger (12), an dem mindestens eine längliche Klinge (16) mit einer Schneidkante (18) gehalten ist. Erfindungsgemäß weist der Messerträger (12) eine Klemmleiste (14) auf, die in einer Ausnehmung (22) des Messerträgers (12) in einer Klemmrichtung (K) geführt ist, wobei zwischen dem Messerträger (12) und der in der Ausnehmung (22) geführten Klemmleiste (14) eine Aufnahme (46) für die Klinge (16) ausgebildet ist, wobei am Messerträger (12) eine erste Klemmfläche (50) und an der Klemmleiste (14) eine zweite, der ersten Klemmfläche (50) gegenüberliegende Klemmfläche (52) ausgebildet ist, zwischen denen die Klinge (16) einklemmbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)