Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018099442) METHOD FOR USING SMART DEVICE CAPABLE OF PREVENTING TIRE BLOWOUT BY MEANS OF NETWORK
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/099442 Internationale Anmeldenummer PCT/CN2017/114167
Veröffentlichungsdatum: 07.06.2018 Internationales Anmeldedatum: 01.12.2017
IPC:
B60C 5/22 (2006.01) ,B60C 23/04 (2006.01) ,B60C 29/04 (2006.01) ,B60T 7/12 (2006.01) ,B60K 28/14 (2006.01) ,G08G 1/0965 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
C
Fahrzeugreifen; Aufpumpen von Reifen; Wechseln von Reifen; Verbinden von Ventilen mit aufblasbaren, elastischen Körpern allgemein oder Anbringen von Ventilen daran; Einrichtungen oder Anordnungen in Bezug auf Reifen
5
Aufblasbare Luftreifen oder Luftschläuche
20
mit mehreren getrennten aufblasbaren Kammern
22
mit ringförmigen Kammern
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
C
Fahrzeugreifen; Aufpumpen von Reifen; Wechseln von Reifen; Verbinden von Ventilen mit aufblasbaren, elastischen Körpern allgemein oder Anbringen von Ventilen daran; Einrichtungen oder Anordnungen in Bezug auf Reifen
23
Vorrichtungen zum Messen, Anzeigen, Beeinflussen oder Verteilen des Reifendrucks oder der Reifentemperatur, besonders ausgebildet für den Einbau in Fahrzeuge; Anordnung von reifenaufblasenden Vorrichtungen an Fahrzeugen, z.B. von Pumpen, von Behältern; Anordnungen zur Kühlung von Reifen
02
Anzeigevorrichtungen betätigt durch den Reifendruck
04
angebaut an den Rädern oder Reifen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
C
Fahrzeugreifen; Aufpumpen von Reifen; Wechseln von Reifen; Verbinden von Ventilen mit aufblasbaren, elastischen Körpern allgemein oder Anbringen von Ventilen daran; Einrichtungen oder Anordnungen in Bezug auf Reifen
29
Anordnungen von Reifenfüllventilen in Bezug auf Reifen oder Felgen; Zubehörteile für Reifenfüllventile, soweit nicht anderweitig vorgesehen
04
Verbindung mit Reifen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
T
Bremsanlagen für Fahrzeuge oder Teile davon; Bremsbetätigungssysteme oder Teile davon allgemein; Anordnungen von Bremselementen in Fahrzeugen allgemein; Tragbare Vorrichtungen um ein unerwünschtes Bewegen von Fahrzeugen zu verhindern; Ausbildung am Fahrzeug zum Kühlen der Bremsen
7
Einrichtungen zum Einleiten des Bremsvorganges [Betätigungseinrichtungen]
12
selbsttätig wirkend; nicht vom Willen des Fahrzeugführers oder der Fahrgäste abhängig
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
28
Sicherheitseinrichtungen für Regelungen oder Steuerungen von Antriebseinheiten, besonders angepasst an oder angeordnet in Fahrzeugen, z.B. Verhinderung der Brennstoffzufuhr oder Zündung im Falle von eventuell auftretenden gefährlichen Bedingungen
10
ansprechend auf Bedingungen des Fahrzeugs
14
ansprechend auf einen Unfall oder Notfall, z.B. Verzögerung, Neigung des Fahrzeugs
G Physik
08
Signalwesen
G
Anlagen zur Steuerung, Regelung oder Überwachung des Verkehrs
1
Anlagen zur Verkehrs-Regelung oder -Überwachung für Straßenfahrzeuge
09
Anordnungen zur Abgabe variabler Verkehrsinstruktionen
0962
mit einer im Fahrzeug angebrachten Meldeeinrichtung, z.B. für Sprachmeldungen
0965
empfänglich für Signale von einem anderen Fahrzeug, z.B. einem Notfall-Fahrzeug
Anmelder:
郑运婷 ZHENG, Yunting [CN/CN]; CN
Erfinder:
郑运婷 ZHENG, Yunting; CN
Prioritätsdaten:
201611098065.X03.12.2016CN
Titel (EN) METHOD FOR USING SMART DEVICE CAPABLE OF PREVENTING TIRE BLOWOUT BY MEANS OF NETWORK
(FR) PROCÉDÉ D'UTILISATION D'UN DISPOSITIF INTELLIGENT CAPABLE D'EMPÊCHER L'ÉCLATEMENT D'UN PNEU AU MOYEN D'UN RÉSEAU
(ZH) 智能网络防爆胎装置的使用方法
Zusammenfassung:
(EN) A method for using a smart device capable of preventing a tire blowout by means of a network. The smart device capable of preventing a tire blowout by means of a network comprises a wheel rim (1), an outer tire (2), inner tires (3), a TPMS device (92), an air tap (31), and one-way valves (37). The one-way valves (37) comprise a first one-way valve (6) and a second one-way valve (7). The outer tire (2) is connected to the wheel rim (1), the inner tires (3) are located in the outer tire (2), and the inner tires (3) comprise a first inner tire (4) and a second inner tire (5). The first one-way valve (6) is disposed on the first inner tire (4), and the second one-way valve (7) is disposed on the second inner tire (5). When the outer tire (2) loses a pressure, the first inner tire (4) is kept in a pressurized state and the first inner tire (4) supports the outer tire (2) by means of a first outer supporting column (17) and a first inner supporting column (18). Meanwhile, the TPMS device (92) transmits pressure loss data of the outer tire (2) of a motor vehicle to a controller (93); the controller (93) transmits, through the Internet, the pressure loss data to the motor vehicle and a satellite positioning device (96) of a motor vehicle following behind the motor vehicle. The controller (93) of the motor vehicle and the controller (93) of the motor vehicle following behind the motor vehicle cut off ignition circuits of engines thereof and control active braking devices thereof to brake, so as to reduce occurrence of traffic accidents.
(FR) L'invention concerne un procédé d'utilisation d'un dispositif intelligent qui est capable d'empêcher l'éclatement d'un pneu au moyen d'un réseau. Le dispositif intelligent capable d'empêcher l'éclatement d'un pneu au moyen d'un réseau comprend une jante de roue (1), un pneu externe (2), des pneus internes (3), un dispositif TPMS (92), une prise d'air (31) et des soupapes unidirectionnelles (37). Les soupapes unidirectionnelles (37) comprennent une première soupape unidirectionnelle (6) et une seconde soupape unidirectionnelle (7). Le pneu externe (2) est relié à la jante de roue (1), les pneus internes (3) sont situés dans le pneu externe (2) et comprennent un premier pneu interne (4) et un second pneu interne (5). La première soupape unidirectionnelle (6) est disposée sur le premier pneu interne (4) et la seconde soupape unidirectionnelle (7) est disposée sur le second pneu interne (5). Lorsque le pneu externe (2) perd de la pression, le premier pneu interne (4) est maintenu dans un état pressurisé et le premier pneu interne (4) soutient le pneu externe (2) au moyen d'une première colonne de support externe (17) et d'une première colonne de support interne (18). Pendant ce temps, le dispositif TPMS (92) transmet des données de perte de pression du pneu externe (2) d'un véhicule automobile à un dispositif de commande (93); le dispositif de commande (93) transmet, par Internet, les données de perte de pression au véhicule automobile et un dispositif de positionnement par satellite (96) d'un véhicule automobile suivant derrière le véhicule automobile. Le dispositif de commande (93) du véhicule automobile et le dispositif de commande (93) du véhicule automobile suivant derrière le véhicule automobile coupent les circuits d'allumage des moteurs de celui-ci et commandent les dispositifs de freinage actifs de celui-ci pour freiner, de manière à réduire le risque d'accidents de la circulation.
(ZH) 智能网络防爆胎装置的使用方法,智能网络防爆胎装置包括有轮圈(1)、外胎(2)、内胎(3)、TPMS装置(92)、气嘴(31)以及单向阀(37),单向阀(37)包括有第一单向阀(6)以及第二单向阀(7),外胎(2)与轮圈(1)连接,内胎(3)位于外胎(2)内;内胎(3)包括有第一内胎(4)以及第二内胎(5),第一单向阀(6)设于第一内胎(4),第二单向阀(7)设于第二内胎(5),当外胎(2)失压时,第一内胎(4)维持在充压状态,第一内胎(4)通过第一外支撑柱(17)以及第一内支撑柱(18)支撑外胎(2);同时,TPMS装置(92)将该机动车外胎(2)失压数据传输到控制器(93),控制器(93)通过互联网将该失压数据传输到该机动车以及跟随该机动车后面的机动车卫星定位装置(96),该机动车以及跟随该机动车后面的机动车的控制器(93)切断其发动机的点火电路以及控制其主动刹车装置刹车,减少交通事故的发生。
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Chinesisch (ZH)
Anmeldesprache: Chinesisch (ZH)