Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018095942) BACKVORRICHTUNG MIT EINER GEKÜHLTEN LÄNGSSTREBE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/095942 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/079994
Veröffentlichungsdatum: 31.05.2018 Internationales Anmeldedatum: 22.11.2017
IPC:
A21B 5/02 (2006.01) ,A21B 1/26 (2006.01) ,A21B 1/42 (2006.01)
A Täglicher Lebensbedarf
21
Backen; Vorrichtungen zum Herstellen oder Bearbeiten von Teigen; Teige zum Backen
B
Bäckereiöfen; Maschinen oder Zubehör zum Backen
5
Backgeräte für besondere Backwaren; andere Backgeräte
02
Geräte zum Backen von Hohlgebäck, Waffeln, Pasteten, Biskuits oder dgl.
A Täglicher Lebensbedarf
21
Backen; Vorrichtungen zum Herstellen oder Bearbeiten von Teigen; Teige zum Backen
B
Bäckereiöfen; Maschinen oder Zubehör zum Backen
1
Bäckereiöfen
02
gekennzeichnet durch die Anordnung der Heizvorrichtungen
24
Öfen, die durch hindurchströmende Mittel beheizt werden
26
mittels Heißluft
A Täglicher Lebensbedarf
21
Backen; Vorrichtungen zum Herstellen oder Bearbeiten von Teigen; Teige zum Backen
B
Bäckereiöfen; Maschinen oder Zubehör zum Backen
1
Bäckereiöfen
42
gekennzeichnet durch während des Backens sich bewegende Backflächen
Anmelder:
HAAS FOOD EQUIPMENT GMBH [AT/AT]; Gerstlgasse 25 1210 Wien, AT
Erfinder:
SACHSENHOFER, Johann; AT
SÜSS, Daniel; AT
JIRASCHEK, Stefan; AT
Vertreter:
PUCHBERGER & PARTNER PATENTANWÄLTE; Reichsratsstraße 13 1010 Wien, AT
Prioritätsdaten:
16455006.322.11.2016EP
Titel (EN) BAKING DEVICE WITH A COOLED LONGITUDINAL STRUT
(FR) DISPOSITIF DE CUISSON POURVU D'UNE ENTRETOISE LONGITUDINALE REFROIDIE
(DE) BACKVORRICHTUNG MIT EINER GEKÜHLTEN LÄNGSSTREBE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a baking device (1) for producing baked products, wherein the baking device (1) comprises a baking device frame (21), a baking device housing (20) and a baking chamber (2), wherein the baking device (1) has a baking-tong chain (3), wherein the baking-tong chain (3) comprises baking-tong carriages (7) with baking tongs (8), wherein rollers (9) are provided on the baking-tong chain (3), wherein the rollers (9) support/guide the baking-tong chain (3) by rolling on at least one longitudinal strut (10), wherein a cooling channel (11) through which cooling air flows is provided for cooling the longitudinal strut (10), wherein the cooling channel (11), in the region of the rear turn-back point (6), opens into the baking chamber (2) through at least one convection opening (12), wherein a convection fan (25) is provided to generate a convection flow in the baking chamber (2) and to convey the cooling air through the cooling channel (11), such that the cooling air flows through the convection opening (12) out of the cooling channel (11) of the at least one longitudinal strut (10) in order to generate an artificial convection, particularly horizontally, through the baking chamber (2).
(FR) L'invention concerne un dispositif de cuisson (1) permettant de produire des produits cuits, le dispositif de cuisson (1) comprenant un châssis du dispositif de cuisson (21), un boîtier du dispositif de cuisson (20) et une chambre de cuisson (2), le dispositif de cuisson (1) comportant une chaîne de pinces de cuisson (3), la chaîne de pinces de cuisson (3) comprenant un chariot de pinces de cuisson (7), pourvu de pinces de cuisson (8), la chaîne de pinces de cuisson (3) étant pourvue de rouleaux (9), les rouleaux (9) roulant, pour supporter/guider la chaîne de pinces de cuisson (3), sur au moins une entretoise longitudinale (10), un canal de refroidissement (11) étant traversé par l'air de refroidissement, pour le refroidissement de l'entretoise longitudinale (10), le canal de refroidissement (11), dans la zone d'un point de changement de direction (6) arrière, débouchant, au moyen d'au moins une ouverture de convection (12), dans la chambre de cuisson (2), un ventilateur de convection (25) étant prévu pour générer un courant de convection dans la chambre de cuisson (2) et transporter l'air de refroidissement à travers le canal de refroidissement (11) de telle sorte que l'air de refroidissement s'écoule à travers l'ouverture de convection (12), du canal de refroidissement (11), de l'au moins une entretoise longitudinale (10), pour générer une convection artificielle, en particulier horizontale, à travers la chambre de cuisson (2).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Backvorrichtung (1) zum Herstellen gebackener Produkte, wobei die Backvorrichtung (1) ein Backvorrichtungsgestell (21), ein Backvorrichtungsgehäuse (20) und einen Backraum (2) umfasst, wobei die Backvorrichtung (1) eine Backzangenkette (3) besitzt, wobei die Backzangenkette (3) Backzangenwagen (7) mit Backzangen (8) umfasst, wobei an der Backzangenkette (3) Rollen (9) vorgesehen sind, wobei die Rollen (9) zur Abstützung/Führung der Backzangenkette (3) an mindestens einer Längsstrebe (10) abrollen, wobei zur Kühlung der Längsstrebe (10) ein mit Kühlluft durchströmter Kühlkanal (11) vorgesehen ist, wobei der Kühlkanal (11) im Bereich des hinteren Umlenkpunktes (6) durch mindestens eine Konvektionsöffnung (12) in den Backraum (2) mündet, wobei ein Konvektionsgebläse (25) zur Erzeugung einer Konvektionsströmung im Backraum (2) und zur Förderung der Kühlluft durch den Kühlkanal (11) vorgesehen ist, sodass die Kühlluft durch die Konvektionsöffnung (12) aus dem Kühlkanal (11) der mindestens einen Längsstrebe (10) zur Erzeugung einer künstlichen Konvektion, insbesondere horizontal, durch den Backraum (2) strömt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)