Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018095819) VEREINFACHTE ABDECKUNGS-KINEMATIK FÜR EINE KOPF-OBEN-ANZEIGE EINES KRAFTFAHRZEUGS

Pub. No.:    WO/2018/095819    International Application No.:    PCT/EP2017/079634
Publication Date: Fri Jun 01 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Sat Nov 18 00:59:59 CET 2017
IPC: G02B 27/01
Applicants: VALEO SCHALTER UND SENSOREN GMBH
Inventors: POSLOWSKY, Georg
SIMONIS, Karl
KUNTZE, Daniel
Title: VEREINFACHTE ABDECKUNGS-KINEMATIK FÜR EINE KOPF-OBEN-ANZEIGE EINES KRAFTFAHRZEUGS
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Verstellvorrichtung (4) zum Verstellen einer Position einer Kombinierscheibe (5) einer Kopf-oben-Anzeige für ein Kraftfahrzeug (1), mit einer bewegbaren Kombinierscheibeneinrichtung (6) mit der Kombinierscheibe (5), wobei die Kombinierscheibe (5) für ein Überlagern optischer Informationen ausgelegt ist, mit einer Antriebseinrichtung (8), welche an einer Trägereinrichtung (9) der Verstellvorrichtung (4) angeordnet ist, und mittels welcher die Kombinierscheibeneinrichtung (6) relativ zu der Trägereinrichtung (9) bewegbar ist und in eine Verstaustellung (27) und in eine Gebrauchsstellung (28a, 28b) bringbar ist, und mit einer durch die Antriebseinrichtung (8) bewegbaren Abdeckeinrichtung (34), welche in einer der Verstaustellung (27) zugeordneten Abdeckstellung (37) einen Schacht (19) der Verstellvorrichtung (4), in welchem die Kombinierscheibeneinrichtung (6) in der Verstaustellung (27) angeordnet ist, abdeckt und in einer der Gebrauchsstellung (28a, 28b) zugeordneten Freigabestellung (38) den Schacht (19) freigibt, wobei die Antriebseinrichtung (8) zwei Zahnräder (14a, 14b) mit parallel zueinander verlaufenden Rotationsachsen (Ra, Rb) aufweist, wobei die Rotationsachsen (Ra, Rb) quer zu einer Haupterstreckungsebene der Kombinierscheibeneinrichtung (6) stehen, und die Zahnräder (14a, 14b) jeweils einen Konturring (41a, 41b) aufweisen, an welchem die Abdeckeinrichtung (34) bei einem Rotieren der Zahnräder (14a, 14b) anliegt, um eine vereinfachte Kopf-oben-Anzeige (2) mit einer reduzierten Bauteilanzahl zu realisieren oder realisieren zu können, welches insbesondere universell verwendbar ist.