Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018095776) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON 1,3-BUTADIEN AUS N-BUTENEN DURCH OXIDATIVE DEHYDRIERUNG UMFASSEND EINE WÄSSRIGE WÄSCHE DES C4-PRODUKTGASSTROMS

Pub. No.:    WO/2018/095776    International Application No.:    PCT/EP2017/079284
Publication Date: Fri Jun 01 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Thu Nov 16 00:59:59 CET 2017
IPC: C07C 5/48
C07C 7/04
C07C 7/08
C07C 7/10
C07C 7/11
C07C 11/167
B01D 3/40
Applicants: BASF SE
LINDE AG
Inventors: JOSCH, Jan Pablo
BALEGEDDE RAMACHANDRAN, Ragavendra Prasad
WALSDORFF, Christian
UNGELENK, Jan
WENNING, Ulrike
WELLENHOFER, Anton
TOEGEL, Christine
REYNEKE, Hendrik
BOELT, Heinz
Title: VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON 1,3-BUTADIEN AUS N-BUTENEN DURCH OXIDATIVE DEHYDRIERUNG UMFASSEND EINE WÄSSRIGE WÄSCHE DES C4-PRODUKTGASSTROMS
Abstract:
Verfahren zur Herstellung von Butadien aus n-Butenen mit den Schritten: A) Bereitstellung eines n-Butene enthaltenden Einsatzgasstroms a; B) Einspeisung des n-Butene enthaltenden Einsatzgasstromes a und eines sauerstoffhaltigen Gases in mindestens eine oxidative Dehydrierzone und oxidative Dehydrierung von n-Butenen zu Butadien, wobei ein Produktgasstrom b enthaltend Butadien, erhalten wird; Ca)Abkühlung des Produktgasstroms b durch Inkontaktbringen mit einem im Kreis geführten organischen Kühlmittel, wobei ein zweiphasiges Gemisch enthaltend das organische Kühlmittel und ein wässriges Kondensat anfällt, und das wässrige Kondensat c1a in einem Phasenscheider abgetrennt wird; Cb) Kompression des verbleibenden Produktgasstroms b, wobei ein wässriges Kondensat c1b und ein Gasstrom c2 enthaltend Butadien, erhalten wird; Da) Abtrennung von leicht siedenden Gasbestandteilen als Gasstrom d2 aus dem Gasstrom c2 durch Absorption der C4-Kohlenwasserstoffe in einem Absorptionsmittel, und Db) anschließende Desorption der C4-Kohlenwasserstoffe aus dem beladenen Absorptionsmittelstrom in einer Desorptionskolonne, wobei ein Nebenkomponenten enthaltender C4-Produktgasstrom d1 erhalten wird; E) Waschen des C4-Produktgasstroms d1 mit einem wässrigen Strom, wobei einan Nebenkomponenten abgereicherter C4-Produktgasstrom e1 und ein mit Nebenkomponenten beladener wässriger Strom e2 erhalten werden; F) optional Auftrennung des C4-Produktstroms e1 durch Extraktivdestillation mit einem für Butadien selektiven Lösungsmittel in einen Butadien und das selektive Lösungsmittel enthaltenden Stoffstrom f1 und einen n-Butene enthaltenden Stoffstrom f2; G) optional Destillation des Butadien und das selektive Lösungsmittel enthaltenden Stoffstroms f1 in einen im Wesentlichen aus dem selektiven Lösungsmittel bestehenden Stoffstrom g1 und einen Butadien enthaltenden Stoffstrom g2; wobei der Waschschritt E) mit einem wässrigen Waschstrom durchgeführt wird, der zumindest teilweise das in Schritt Ca) abgetrennte wässrige Kondensat c1a und/oder das in Schritt Cb) abgetrennte wässrige Kondensat c1b enthält.