Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018095767) VERFAHREN ZUM AUFSCHRAUBEN EINES AUFSATZES AUF EINE WASCH- ODER SPÜLMITTELFLASCHE

Pub. No.:    WO/2018/095767    International Application No.:    PCT/EP2017/079228
Publication Date: Fri Jun 01 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Nov 15 00:59:59 CET 2017
IPC: B67B 3/20
B67B 3/26
Applicants: HENKEL AG & CO. KGAA
Inventors: ORLICH, Bernhard
BORGER, Dannielle Paola
Title: VERFAHREN ZUM AUFSCHRAUBEN EINES AUFSATZES AUF EINE WASCH- ODER SPÜLMITTELFLASCHE
Abstract:
Verfahren zum Aufschrauben eines Aufsatzes auf eine Wasch- oder Spülmittelflasche Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum industriellen Aufschrauben eines Aufsatzes (20) auf einen Flaschenhals (13) einer Flasche, insbesondere einer Wasch- oder Spülmittelflasche (10). Erfindungsgemäß ist vorgesehen, dass der Aufsatz (20) in einer ersten Phase des Aufschraubens mit einer ersten Drehgeschwindigkeit und in einer zweiten Phase des Aufschraubens mit einer zweiten Drehgeschwindigkeit aufgeschraubt wird, wobei ein Verhältnis von erster Drehgeschwindigkeit zu zweiter Drehgeschwindigkeit wenigstens 1,2 beträgt. Die Bewegung der Flasche wird durch eine Halterung, die an der Frontseite (14) und Rückseite (15) des Flaschenkörpers (11) die Flasche berührt, in derart eingeschränkt, dass durch die Halterung eine Gegenkraft während des Aufschraubens ausgeübt werden kann so, dass der Aufsatz (20) aufgeschraubt werden kann.