Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018095736) SONNENSCHUTZROLLO, SCHIEBEDACHSYSTEM MIT EINEM SOLCHEN SONNENSCHUTZROLLO UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES SONNENSCHUTZROLLOS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/095736 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/078658
Veröffentlichungsdatum: 31.05.2018 Internationales Anmeldedatum: 08.11.2017
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 18.06.2018
IPC:
B60J 7/00 (2006.01) ,B60J 1/20 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
J
Fenster, Windschutzscheiben und bewegbare Dächer, Türen oder Ähnliches für Fahrzeuge; entfernbare externe Schutzabdeckungen besonders ausgebildet für Fahrzeuge
7
Bewegbare Dächer; Dächer mit bewegbaren Deckeln
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
J
Fenster, Windschutzscheiben und bewegbare Dächer, Türen oder Ähnliches für Fahrzeuge; entfernbare externe Schutzabdeckungen besonders ausgebildet für Fahrzeuge
1
Fenster; Windschutzscheiben; Zubehör hierfür
20
Zubehör, z.B. Windabweiser, Blenden
Anmelder:
ROOF SYSTEMS GERMANY GMBH [DE/DE]; Albert-Einstein-Straße 14-20 63128 Dietzenbach, DE
Erfinder:
IHLO, Christian; DE
BECHER, Thomas; DE
RÖDER, Joachim; DE
BIEWER, Christian; DE
ADELMANN, Franz; DE
Vertreter:
PRINZ & PARTNER MBB PATENT- UND RECHTSANWÄLTE; Rundfunkplatz 2 80335 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 122 700.524.11.2016DE
Titel (EN) SUN-PROTECTION ROLLER BLIND, SLIDING ROOF SYSTEM WITH SUCH A SUN-PROTECTION ROLLER BLIND AND METHOD FOR PRODUCING A SUN-PROTECTION ROLLER BLIND
(FR) STORE À ENROULEUR DE CONTRÔLE SOLAIRE, SYSTÈME DE TOIT OUVRANT ÉQUIPÉ D'UN TEL STORE À ENROULEUR ET PROCÉDÉ DE FABRICATION D'UN STORE À ENROULEUR DE CONTRÔLE SOLAIRE
(DE) SONNENSCHUTZROLLO, SCHIEBEDACHSYSTEM MIT EINEM SOLCHEN SONNENSCHUTZROLLO UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES SONNENSCHUTZROLLOS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a sun-protection roller blind (16) for a motor vehicle, with a flat roller blind body (22) and two guide bands (24) which extend along two edges of the roller blind body (22), which sun-protection roller blind is characterized in that the guide bands (24) are composed of plastic, and the roller blind body (22) is welded to the guide bands (24). The invention furthermore relates to a sliding roof system with two guide rails (18) in which the guide bands (24) of such a sun-protection roller blind (16) are received. The invention finally relates to a method for producing such a sun-protection roller blind (16), in which the roller blind body (22) is thermally welded to the guide bands (24) by means of ultrasound or by means of a punch.
(FR) L'invention concerne un store à enrouleur de contrôle solaire (16) pour un véhicule à moteur, comprenant un corps de store plat (22) et deux bandes de guidage (24) qui s'étendent le long de deux bords du corps de store (22). Le store à enrouleur est caractérisé en ce que les bandes de guidage (24) sont en matière plastique et le corps de store (22) est soudé aux bandes de guidage (24). L'invention concerne en outre un système de toit ouvrant comprenant deux rails de guidage (18) dans lesquels sont logées les bandes de guidage (24) d'un tel store à enrouleur (16). L'invention concerne enfin un procédé de fabrication d'un tel store à enrouleur (16), selon lequel le corps de store (22) est soudé thermiquement aux bandes de guidage (24) au moyen d'ultrasons ou au moyen d'un poinçon.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Sonnenschutzrollo (16) für ein Kraftfahrzeug, mit einem flächigen Rollokörper (22) und zwei Führungsbändern (24), die sich entlang zweier Ränder des Rollokörpers (22) erstrecken, das dadurch gekennzeichnet ist, dass die Führungsbänder (24) aus Kunststoff bestehen und der Rollokörper (22) mit den Führungsbändern (24) verschweißt ist. Die Erfindung betrifft weiterhin ein Schiebedachsystem mit zwei Führungsschienen (18), in denen die Führungsbänder (24) eines solchen Sonnenschutzrollos (16) aufgenommen sind. Die Erfindung betrifft schließlich ein Verfahren zur Herstellung eines solchen Sonnenschutzrollos (16), bei dem der Rollokörper (22) mit den Führungsbändern (24) mittels Ultraschall oder mittels eines Stempels thermisch verschweißt wird.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)