Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018095730) HAUSHALTSGERÄTEVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/095730 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/078557
Veröffentlichungsdatum: 31.05.2018 Internationales Anmeldedatum: 08.11.2017
IPC:
F25D 25/02 (2006.01) ,A47B 57/06 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
D
Kühlschränke; Kühlräume; Eisschränke; Kühl- oder Gefriervorrichtungen, soweit sie nicht von einer anderen Unterklasse umfasst sind
25
Einbringen, Halterung oder Entnehmen des Kühlguts
02
durch Roste
A Täglicher Lebensbedarf
47
Möbel; Haushaltsgegenstände oder -geräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
B
Tische; Pulte; Büromöbel; Schränke; Kommoden; allgemeine Einzelheiten von Möbeln
57
Schränke, Gestelle oder Regale, gekennzeichnet durch Merkmale zum Verstellen der Fachböden oder Einteilungen
06
mit Vorrichtungen, um die Höhe der Fachböden [Tablars] zu verstellen
Anmelder:
BSH HAUSGERÄTE GMBH [DE/DE]; Carl-Wery-Str. 34 81739 München, DE
Erfinder:
BRUNN, Stefan; DE
DINTER, Lars; DE
BUI, Tien; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 223 183.923.11.2016DE
Titel (EN) DOMESTIC APPLIANCE DEVICE
(FR) APPAREIL ÉLECTROMÉNAGER
(DE) HAUSHALTSGERÄTEVORRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a domestic appliance device (10) comprising at least one device body (12) which defines at least one working chamber, at least one shelf (14) which is secured to the device body (12) and is provided for storing food, and at least one support unit (16) which at least substantially horizontally supports the shelf (14) within the working chamber. The aim of the invention is to provide a device of the generic type with improved properties with respect to operating comfort. This is achieved in that the support unit (16) is designed to allow a manual vertical displacement of the shelf (14) by means of a user and in the process at least substantially horizontally support the shelf (14).
(FR) L’invention concerne un appareil électroménager (10) comprenant au moins un corps d’appareil (12) qui définit au moins un espace de travail, au moins une tablette (14) qui est fixée au corps d’appareil (12) et est destinée au stockage de denrées alimentaires, et au moins une unité de montage (16) qui permet l’installation au moins sensiblement horizontalement de la tablette (14) dans l'espace de travail. Afin d’offrir un dispositif, de ce type, ayant des caractéristiques améliorées en termes de confort d’utilisation, l’invention propose que l’unité de montage (16) permette à un utilisateur de déplacer verticalement et manuellement la tablette (14) et ainsi d’installer la tablette (14) au moins sensiblement horizontalement.
(DE) Die Erfindung geht aus voneiner Haushaltsgerätevorrichtung (10) mit zumindest einem Gerätekorpus (12), welcher zumindest einen Arbeitsraum definiert, mit zumindest einem Fachboden (14), welcher an dem Gerätekorpus (12) befestigt und zu einer Lagerung von Lebensmitteln vorgesehen ist, und mit zumindest einer Lagereinheit (16), welche den Fachboden (14) innerhalb des Arbeitsraum wenigstens im Wesentlichen horizontal lagert. Um eine gattungsgemäße Vorrichtung mit verbesserten Eigenschaften hinsichtlich eines Bedienkomforts bereitzustellen, wird vorgeschlagen, dass die Lagereinheit (16) dazu vorgesehen ist, eine manuelle vertikale Verschiebung des Fachbodens (14) durch einen Bediener zuzulassen und dabei den Fachboden (14) wenigstens im Wesentlichen horizontal zu lagern.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)