Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018095712) DREIDIMENSIONALER TOMOGRAF

Pub. No.:    WO/2018/095712    International Application No.:    PCT/EP2017/078190
Publication Date: Fri Jun 01 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Sat Nov 04 00:59:59 CET 2017
IPC: G01N 33/487
G01N 27/02
A61B 5/053
B81C 1/00
H01M 4/04
Applicants: LEIBNIZ-INSTITUT FÜR FESTKÖRPER- UND WERKSTOFFFORSCHUNG DRESDEN E.V.
Inventors: SCHMIDT, Oliver, G.
MEDINA SANCHEZ, Mariana
WEIZ, Sonja, Maria
Title: DREIDIMENSIONALER TOMOGRAF
Abstract:
Die Erfindung bezieht sich auf die Gebiete der Mikroelektronik, der Werkstofftechnik und der Medizin und betrifft einen dreidimensionalen Tomografen, wie er zur Untersuchung und Manipulation von Objekten im Millimeter-Maßstab oder geringer zum Einsatz kommen kann, beispielsweise zur Untersuchung und Manipulation von biologischen Zellen, Molekülen oder Ionen. Die Aufgabe der vorliegenden Erfindung besteht in der Angabe eines dreidimensionalen Tomografen, der in Millimeterabmessungen oder geringeren Abmessungen ohne signifikante Überlagerungen von Signalen reproduzierbare und gesicherte Signale realisiert. Die Aufgabe wird gelöst durch einen dreidimensionalen Tomograf, mindestens bestehend aus einem dreidimensionalen Mikrobauelement aus einem aufgerollten oder aufgefalteten Schichtstapel aus mindestens einer Trägerschicht und mindestens darauf befindlichen Elektroden für die Impedanzmessung, wobei die Elektroden für die Impedanzmessung im Wesentlichen auf der inneren oder äußeren Oberfläche des Mikrobauelementes ein oder mehrmals in mindestens einer Ebene vollständig umschließend angeordnet sind, und sich im Inneren des Mikrobauelementes und/oder um das Mikrobauelement herum das Messobjekt befindet.