Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018095625) VENTIL ZUM DOSIEREN EINES GASES
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/095625 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/075152
Veröffentlichungsdatum: 31.05.2018 Internationales Anmeldedatum: 04.10.2017
IPC:
F02M 21/02 (2006.01) ,F16K 31/06 (2006.01) ,F02M 35/10 (2006.01) ,F02M 63/00 (2006.01) ,F16K 3/02 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
21
Vorrichtungen zur Zuführung von nichtflüssigen Brennstoffen bei Brennkraftmaschinen, z.B. gasförmige Brennstoffe, die in flüssiger Form gespeichert sind
02
von gasförmigen Brennstoffen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
31
Betätigungsvorrichtungen; Auslösevorrichtungen
02
elektrisch; magnetisch
06
mit einem Magnet
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
35
Reinigungsvorrichtungen für die Verbrennungsluft [Luftfilter], Lufteinlassleitungen, Ansaugschalldämpfer oder Bauarten von Einlassleitungssystemen, die speziell für den Anbau an Brennkraftmaschinen ausgebildet sind
10
Lufteinlassleitungen; Einlasssysteme
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
02
Brennkraftmaschinen; mit Heißgas oder Abgasen betriebene Kraftmaschinenanlagen
M
Zuführen von Brennstoff-Luft-Gemischen oder deren Bestandteilen bei Brennkraftmaschinen allgemein
63
Andere Brennstoffeinspritzvorrichtungen, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M57/120; Einzelheiten und Zubehör, soweit nicht in den Gruppen F02M39/-F02M61/105
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
K
Ventile; Schieber; Hähne; Schwimmer; Entlüftungs- oder Belüftungsvorrichtungen
3
Schieber, d.h. Absperrvorrichtungen mit Verschlussteilen, die beim Öffnen und Schließen am Sitz entlanggleiten
02
mit ebenen Dichtflächen; Dichtungen dafür
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
HAWA, Niki; AT
HAINBERGER, Martin; AT
SCHMITZBERGER, Markus; AT
RAMMERSTORFER, Helmut; AT
Prioritätsdaten:
10 2016 223 536.228.11.2016DE
Titel (EN) VALVE FOR DOSING A GAS
(FR) SOUPAPE DE DOSAGE D'UN GAZ
(DE) VENTIL ZUM DOSIEREN EINES GASES
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a valve for dosing a gas, in particular a gaseous fuel, having a housing (1), in which a valve plate (7) is arranged in a longitudinally movable manner, on which a sealing surface (23) is formed, which interacts with a valve seat surface (24) for opening and closing at least one passage opening (20) for the gas to be dosed. The surface of the valve plate (7) opposite the sealing surface (23) comes into contact in the opening position thereof with a stop surface (28), wherein a flexible contact edge (30) is formed on the stop surface (28).
(FR) L'invention concerne une soupape de dosage d'un gaz, en particulier d'un carburant gazeux, comprenant un carter (1) dans lequel une tête (7) de soupape est montée de manière à pouvoir se déplacer longitudinalement, tête sur laquelle est formée une surface d'étanchéité (23), qui coopère avec une surface (24) de siège de soupape pour ouvrir et fermer au moins une ouverture de passage (20) pour le gaz à doser. La tête (7) de soupape, par sa surface opposée à la surface d'étanchéité (23), dans sa position d'ouverture, vient en appui sur une surface de butée (28), un bord de contact flexible (30) étant formé sur la surface de butée (28).
(DE) Ventil zum Dosieren eines Gases, insbesondere eines gasförmigen Kraftstoffs, mit einem Gehäuse (1), in dem ein Ventilteller (7) längsbeweglich angeordnet ist, an dem eine Dichtfläche (23) ausgebildet ist, die mit einer Ventilsitzfläche (24) zum Öffnen und Schließen wenigstens einer Durchlassöffnung (20) für das zu dosierende Gas zusammenwirkt. Der Ventilteller (7) kommt mit seiner der Dichtfläche (23) gegenüberliegenden Fläche in seiner Öffnungsstellung an einer Anschlagfläche (28) zur Anlage, wobei an der Anschlagfläche (28) eine flexible Kontaktkante (30) ausgebildet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)