Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018095572) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG EINES AUS EINEM PARTIKELSCHAUM BESTEHENDEN FORMTEILS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/095572 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/001371
Veröffentlichungsdatum: 31.05.2018 Internationales Anmeldedatum: 24.11.2017
IPC:
B29C 35/08 (2006.01) ,B29C 44/44 (2006.01) ,B29C 44/34 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
35
Erwärmen, Kühlen oder Aushärten, z.B. Vernetzen, Vulkanisieren; Vorrichtungen hierfür
02
Erwärmen oder Aushärten, z.B. Vernetzen, Vulkanisieren
08
durch Wellenenergie oder Teilchenstrahlung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
44
Formgebung durch im Material erzeugten inneren Druck, z.B. Blähen, Schäumen
34
Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehörteile; Hilfsmaßnahmen
36
Einfüllen des zu formenden Materials
38
in einen geschlossenen Hohlraum, d.h. zum Herstellen von Gegenständen bestimmter Länge
44
in Form expandierbarer Teilchen oder Körner
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
44
Formgebung durch im Material erzeugten inneren Druck, z.B. Blähen, Schäumen
34
Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehörteile; Hilfsmaßnahmen
Anmelder:
KRALLMANN KUNSTSTOFFVERARBEITUNG GMBH [DE/DE]; Siemensstraße 24 32120 Hiddenhausen, DE
Erfinder:
BREXELER, Ingo; DE
Vertreter:
LEMPERT, Jost; Postfach 41 07 60 76207 Karlsruhe, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 014 063.125.11.2016DE
Titel (EN) METHOD AND DEVICE FOR PRODUCING A MOLDED PART CONSISTING OF A PARTICLE FOAM
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE FABRICATION D'UNE PIÈCE MOULÉE CONSTITUÉE D'UNE MOUSSE PARTICULAIRE
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG EINES AUS EINEM PARTIKELSCHAUM BESTEHENDEN FORMTEILS
Zusammenfassung:
(EN) In order to produce a molded part consisting of a particle foam, plastic particles are introduced into a molded part cavity (K) and are foamed and/or sintered in the molded part cavity by supplying thermal energy. The thermal energy is introduced by means of multiple radiowave transmitters (24) and multiple fluid temperature control systems (15, 15a). The radiowave transmitters (24) introduce radio waves into the molded part cavity (K) and can be actuated independently of one another by a controller (13). At least one sub-tool which delimits the molded part cavity (K) is heated to partly desired temperatures by means of the fluid temperature control systems (15, 15a), and the fluid temperature control systems (15, 15a) are actuated independently of one another by the controller (13).
(FR) Pour fabriquer une pièce moulée constituée d'une mousse particulaire, des particules de matière plastique sont introduites dans une cavité (K) pour pièce moulée dans laquelle elles sont expansées et/ou frittées par apport d'énergie thermique. L'énergie thermique est appliquée au moyen de plusieurs émetteurs d'ondes radio (24) et au moyen de plusieurs systèmes de régulation de la température de fluide (15, 15a). Les émetteurs d'ondes radio (24) appliquent des ondes radio à la cavité (K) pour pièce moulée et peuvent être commandés indépendamment les uns des autres par un dispositif de commande (13). Au moins un outil partiel délimitant la cavité (K) pour pièce moulée est chauffé au moyen des systèmes de régulation de la température de fluide (15, 15a) à des températures souhaitées par endroits, les systèmes de régulation de la température de fluide (15, 15a) étant commandés indépendamment les uns des autres par le dispositif de commande (13).
(DE) Zur Herstellung eines aus einem Partikelschaum bestehenden Formteils werden Kunststoff-Partikel in eine Formteilkavität (K) eingebracht und dort unter Zuführung von Wärmeenergie aufgeschäumt und/oder versintert. Die Wärmeenergie wird mittels mehrerer Radiowellensender (24) und mittels mehrerer Fluid-Temperatursysteme (15, 15a) eingebracht. Die Radiowellensender (24) bringt Radiowellen in die Formteilkavität (K) ein und können unabhängig voneinander von einer Steuervorrichtung (13) angesteuert werden. Zumindest ein die Formteilkavität (K) begrenzendes Teilwerkzeug wird mittels der Fluid-Temperiersysteme (15, 15a) auf abschnittsweise gewünschte Temperaturen erwärmt, wobei die Fluid-Temperiersysteme (15, 15a) unabhängig voneinander von der Steuervorrichtung (13) angesteuert werden.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)