Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018091718) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG EINES WINDUNGSKÖRPERS

Pub. No.:    WO/2018/091718    International Application No.:    PCT/EP2017/079820
Publication Date: Fri May 25 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Tue Nov 21 00:59:59 CET 2017
IPC: H01F 41/077
H01F 41/098
Applicants: FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V.
Inventors: WERNER, Markus
Title: VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG EINES WINDUNGSKÖRPERS
Abstract:
Durch die Erfindung werden ein Verfahren sowie eine Vorrichtung zur Herstellung eines Windungskörpers aus einem zugeführten Draht, insbesondere aus einem runden Kupferdraht, bereitgestellt, die es erlauben, auf wirtschaftliche und flexible Weise einen Windungskörper herzustellen, der im späteren Verwendungsfall als in einem Stator verbaute elektrotechnische Spule oder Drossel einen möglichst hohen Nutfüllfaktor gewährleistet. Hierzu erfolgt das Wickeln des Drahtes zu einer dreidimensional aufgewickelten Form und eine Veränderung der Querschnittsform des Drahtes gleichzeitig, weshalb vorteilhafterweise auf separate Verfahrensschritte und somit Werkzeuganordnungen für die dreidimensionale Wicklung des Drahtes einerseits und die Querschnittsveränderung des Drahtes andererseits verzichtet werden kann.