Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018091597) VERFAHREN ZUM ERRICHTEN EINER AUFZUGSANLAGE MIT EINER ANPASSBAREN NUTZBAREN HUBHÖHE

Pub. No.:    WO/2018/091597    International Application No.:    PCT/EP2017/079490
Publication Date: Fri May 25 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Fri Nov 17 00:59:59 CET 2017
IPC: B66B 19/00
B66B 19/02
Applicants: INVENTIO AG
Inventors: CHRISTEN, Lukas
BLÄSI, Pascal
Title: VERFAHREN ZUM ERRICHTEN EINER AUFZUGSANLAGE MIT EINER ANPASSBAREN NUTZBAREN HUBHÖHE
Abstract:
Bei einem Verfahren zum Errichten einer Aufzugsanlage (1), die eine Aufzugsantriebsmaschine (10), eine Aufzugskabine (8), ein Gegengewicht (9) und zumindest ein flexibles Tragmittel (11) aufweist, in einem Aufzugsschacht (2) eines Gebäudes(3) wird zwecks Anpassung einer nutzbaren Hubhöhe (15) der Aufzugsanlage (1) an eine zunehmende Höhe des Gebäudes (3) mindestens ein Hubvorgang ausgeführt. Bei dem Hubvorgang wird eine Antriebsplattform (7), die die Aufzugsantriebsmaschine (10) sowie überdas Tragmittel (11) die Aufzugskabine (8) und das Gegengewicht (9) trägt, angehoben. Ferner wird mittels einer Tragmittelkompensationseinrichtung (35), die zumindest ein flexibles Kompensationszugmittel (36) aufweist, ein Unterschied zwischen einem aufzugskabinenseitigen Tragmittelgewicht (FA) des Tragmittels (11) und einem gegengewichtsseitigen Tragmittelgewicht (FG) des Tragmittels (11) im Wesentlichen kompensiert. Vor und/oder bei und/oder nach dem Hubvorgang erfolgt eine Anpassung der Tragmittelkompensationseinrichtung (35) an die durch den Hubvorgang vergrößerte Hubhöhe der Aufzugsanlage (1) durch Nachführen von zusätzlichem Kompensationszugmittel aus einem Kompensationszugmittelreservoir (51), wobeidas Kompensationszugmittelreservoir (51) im Gegengewicht (9) angeordnetist.