Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018091308) SICHERUNGSVERFAHREN, VORRICHTUNG ZU DESSEN UMSETZUNG UND HYBRID- ODER ELEKTRO-FAHRZEUG

Pub. No.:    WO/2018/091308    International Application No.:    PCT/EP2017/078401
Publication Date: Fri May 25 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Nov 08 00:59:59 CET 2017
IPC: H02J 7/00
B60L 3/00
B60L 3/04
B60L 11/18
H02J 7/34
H01H 39/00
Applicants: BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: RUCKER, Andreas
FERENCZI, Izabella
ROIG, Lluis
RÖSLER, Constantin Ferdinand
Title: SICHERUNGSVERFAHREN, VORRICHTUNG ZU DESSEN UMSETZUNG UND HYBRID- ODER ELEKTRO-FAHRZEUG
Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Sicherungsverfahren eine Vorrichtung zu dessen Umsetzung in einem Fahrzeug mit Starkstrom und Hochvoltkomponenten, insbesondere einem Hybrid- oder Elektro-Fahrzeug, sowie ein Hybrid- oder Elektro-Fahrzeug. Um ein Sicherungsverfahren und eine Vorrichtung zu dessen Umsetzung sowie ein Fahrzeug der genannten Art zu schaffen, die die Sicherheit insbesondere bei einem Crash weiter erhöhen, wird vorgeschlagen, dass zusätzlich zu einer physikalischen Trennung des Akkumulators (2) von dem HV-Zwischenkreis (3) dieser HV-Zwischenkreis (3) entladen wird.