Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018091307) PYROTECHNISCHER SCHALTER UND ZWISCHENKREIS-ENTLADUNGSSYSTEM

Pub. No.:    WO/2018/091307    International Application No.:    PCT/EP2017/078400
Publication Date: Fri May 25 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Nov 08 00:59:59 CET 2017
IPC: B60L 3/04
H01H 39/00
H02H 3/00
B60L 3/00
Applicants: BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: HAMMERSCHMIDT, Thomas
WAAG, Wladislaw
Title: PYROTECHNISCHER SCHALTER UND ZWISCHENKREIS-ENTLADUNGSSYSTEM
Abstract:
Pyrotechnischer Schalter (10, 20) zur Abschaltung und Herstellung elektrischer Stromkreise, umfassend: einen ersten elektrischen Leiter (11, 21), einen zweiten elektrischen Leiter (12, 22) und ein Zündelement (16, 26), wobei in einem ersten Zustand des pyrotechnischen Schalters (10, 20) der erste elektrische Leiter (11, 21) und der zweite elektrische Leiter (12, 22) elektrisch miteinander verbunden sind, wobei eine Solltrennstelle (14, 24) zwischen dem ersten elektrischen Leiter (11, 21) und dem zweiten elektrischen Leiter (12, 22) vorgesehen ist, wobei die Solltrennstelle (14, 24) getrennt wird, sobald das Zündelement (16, 26) ausgelöst wird, wobei der pyrotechnische Schalter (10, 20) einen dritten elektrischen Leiter (13, 23) aufweist, wobei im ersten Zustand des pyrotechnischen Schalters (10, 20) der dritte elektrische Leiter (13, 23) elektrisch von dem zweiten elektrischen Leiter (12, 22) und von dem dritten elektrischen Leiter (13, 23) getrennt ist und in einem zweiten Zustand des pyrotechnischen Schalters (10, 20) der dritte elektrische Leiter (13, 23) elektrisch mit dem zweiten elektrischen Leiter (12, 22) verbunden ist.