Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018091169) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG EINES SELBSTFÜHRENDEN GESCHLOSSENEN ENDLOSZAHNRIEMENS

Pub. No.:    WO/2018/091169    International Application No.:    PCT/EP2017/073381
Publication Date: Fri May 25 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Tue Sep 19 01:59:59 CEST 2017
IPC: B29D 29/08
Applicants: CONTITECH ANTRIEBSSYSTEME GMBH
Inventors: KUCHARCZYK, Andre
GÖSER, Hubert
Title: VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR HERSTELLUNG EINES SELBSTFÜHRENDEN GESCHLOSSENEN ENDLOSZAHNRIEMENS
Abstract:
Verfahren zur Herstellung eines selbstführenden und geschlossen ausgebildeten Endloszahnriemens durch Rückwärtsfließpressen eines elastomeren Materials (2), bei dem ein zylindrischer Stempel in eine mit dem Material teilweise befüllte zylindrische Außenform (3) eingepresst wird und in einem zwischen Stempel und Außenform vorgesehenen Ringspalt einen Materialfluss gegen die Stempelwirkrichtung erzeugt, so dass zunächst ein zylindrischer Zahnriemenrohling hergestellt wird, wobei der Stempel vor dem Einpressen auf seiner Außenseite mit einer flexiblen, lösbaren, seiner Oberfläche angepassten Schalung (7,8) versehen wird, welche auf ihrer Außenseite die Negativform für die Verzahnung und die Führungselemente des Zahnriemens aufweist, wobei nach Füllung des Ringspalts mit elastomerem Material und dessen Abkühlung bzw. Polymerisation zunächst der Stempel aus der Schalung herausgezogen und danach die flexible Schalung aus dem durch Abkühlung bzw. Polymerisation entstandenen zylindrischen Elastomerkörper entfernt wird.