Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018091132) WERKZEUGANORDNUNG ZUM BEARBEITEN EINES BAUTEILS

Pub. No.:    WO/2018/091132    International Application No.:    PCT/EP2017/001311
Publication Date: Fri May 25 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Sat Nov 11 00:59:59 CET 2017
IPC: B23P 23/04
B21D 35/00
Applicants: AUDI AG
Inventors: SCHALLER, Ludwig
DISCH, Christian
GUDERJAHN, Frank
Title: WERKZEUGANORDNUNG ZUM BEARBEITEN EINES BAUTEILS
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Werkzeuganordnung (6, 8) zum Bearbeiten eines Bauteils (4), die mehrere Werkzeugmodule (10, 12, 14, 16, 30, 32) aufweist, von denen mindestens eines als ergänzbares Werkzeugmodul (10, 12, 14, 16) ausgebildet ist, wobei mit dem mindestens einen ergänzbaren Werkzeugmodul (10, 12, 14, 16) eine gesonderte Bearbeitungsmaßnahme für das Bauteil (4) durchführbar ist, wobei für den Fall, dass das zu bearbeitende Bauteil (4) in der Werkzeuganordnung (6, 8) anzuordnen und/oder angeordnet ist und für das zu bearbeitende Bauteil (4) jene gesonderte Bearbeitungsmaßnahme durchzuführen ist, die mit dem mindestens einen ergänzbaren Werkzeugmodul (10, 12, 14, 16) d Werkzeuganordnung (6, 8) durchführbar ist, das mindestens eine ergänzbare, Werkzeugmodul (10, 12, 14, 16) ergänzt und die für das Bauteil (4) vorgesehene gesonderte Bearbeitungsmaßnahme damit durchgeführt wird.