Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018091121) MOTORBLOCK FÜR EINEN VERBRENNUNGSMOTOR EINES KRAFTWAGENS UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES MOTORBLOCKS FÜR EINEN VERBRENNUNGSMOTOR EINES KRAFTWAGENS

Pub. No.:    WO/2018/091121    International Application No.:    PCT/EP2017/001182
Publication Date: Fri May 25 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Sat Oct 07 01:59:59 CEST 2017
IPC: F02F 1/18
Applicants: DAIMLER AG
Inventors: BEHR, Thomas
GEIGER, Klaus
GRIMMER, Udo
HANSCHKE, Tobias
HARTWEG, Martin
LAGEMANN, Volker
SCHEIB, Harald
SCHIEFER, Sebastian
STRÖER, Martin
TOMASCHKO, Silvia
Title: MOTORBLOCK FÜR EINEN VERBRENNUNGSMOTOR EINES KRAFTWAGENS UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES MOTORBLOCKS FÜR EINEN VERBRENNUNGSMOTOR EINES KRAFTWAGENS
Abstract:
Die Erfindung betrifft einen Motorblock für einen Verbrennungsmotor eines Kraftwagens, mit zumindest einem Zylinder (12), innerhalb welchem ein Kolben (14) zwischen einem oben Totpunkt (OT) und einem unteren Totpunkt (UT) beweglich aufnehmbar ist, und mit einer Zylinderlaufbahn (18), deren Zylinderinnendurchmesser (D) sich in Richtung des unteren Totpunkts (UT) aufweitet, wobei sich der Zylinderinnendurchmesser (D) erst unterhalb von dem Bereich (X) aufweitet, in welchem sich während des Betriebs des Verbrennungsmotors ein Kolbenanlagewechsel vollzieht, wobei sich der Zylinderinnendurchmesser (D) vom oberen Totpunkt (UT) bis zum Bereich (X) verjüngt. Des Weiteren betrifft die Erfindung ein Verfahren zum Herstellen eines Motorblocks für ein Verbrennungsmotor eines Kraftwagens mit wenigstens einem Zylinder (12).