Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018087381) FAHRKORB FÜR EIN AUFZUGSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/087381 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/079144
Veröffentlichungsdatum: 17.05.2018 Internationales Anmeldedatum: 14.11.2017
IPC:
B66B 5/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
66
Heben; Anheben; Schleppen [Hebezeuge]
B
Aufzüge; Rolltreppen oder Fahrsteige
5
Anwendung von Überwachungs-, Fehlerkorrektur- oder Sicherheitseinrichtungen für Aufzüge
Anmelder:
thyssenkrupp Elevator AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
THYSSENKRUPP AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Erfinder:
ALTENBURGER, Stefan; DE
HEMME, Andreas; DE
Vertreter:
THYSSENKRUPP INTELLECTUAL PROPERTY GMBH; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 121 742.514.11.2016DE
Titel (EN) CAR FOR AN ELEVATOR SYSTEM
(FR) CABINE POUR SYSTÈME D'ASCENSEUR
(DE) FAHRKORB FÜR EIN AUFZUGSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a car (100) for an elevator system, comprising at least one support element (110), 120), a portion (111, 121) of which protrudes from a car roof (105), said portion (111, 121) of the at least one support element (110, 120) being designed for securing a railing (140) for the car roof (105).
(FR) La présente invention concerne une cabine (100) pour système d'ascenseur, comprenant au moins un élément support (110, 120), une section partielle (111, 121) de l'au moins un élément support (110, 120) faisant saillie du toit (105) de la cabine d'ascenseur, ladite section partielle (111, 121) étant conçue pour la fixation d'une rampe (140) destinée au toit (105) de la cabine d'ascenseur.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft einen Fahrkorb (100) für ein Aufzugsystem mit wenigstens einem Stützelement (110, 120), wobei ein Teilabschnitt (111, 121) des wenigstens einen Stützelements (110, 120) über ein Fahrkorbdach (105) hinaus ragt, wobei der Teilabschnitt (111, 121) zur Befestigung eines Geländers (140) für das Fahrkorbdach (105) ausgebildet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)