Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018086829) BELEUCHTUNGSVORRICHTUNG, INSBESONDERE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG

Pub. No.:    WO/2018/086829    International Application No.:    PCT/EP2017/076525
Publication Date: Fri May 18 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Thu Oct 19 01:59:59 CEST 2017
IPC: F21S 41/265
F21S 43/20
Applicants: BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: GEHB, Tina
LEWERICH, Burkhard
MÜLLER, Martin
RIEDEL, Alf
BRILL, Florian
DROZDZYK, Dominik
Title: BELEUCHTUNGSVORRICHTUNG, INSBESONDERE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Beleuchtungsvorrichtung, insbesondere für ein Kraftfahrzeug (1), umfassend ein Multiapertur-Projektionsdisplay (7) mit einem Leuchtmittel (10) zur Beleuchtung einer Vielzahl von Bildsegmenten (11, 11') sowie einem Array aus Projektionslinsen (12, 12'), wobei jeder Projektionslinse (12, 12') ein Bildsegment (11, 11') zugeordnet ist, das mittels der zugehörigen Projektionslinse (12, 12') in eine Projektionsebene (13) projiziert wird, wodurch in der Projektionsebene (13) aus allen projizierten Bildsegmenten (11, 11') eine Lichtverteilung (LV) erzeugt wird. Das Array aus Projektionslinsen (12, 12') umfasst mehrere Teilarrays (14, 14'), wobei ein jeweiliges Teilarray (14, 14') die gleichen Projektionslinsen (12, 12') enthält und sich die Projektionslinsen (12, 12') von unterschiedlichen Teilarrays (14, 14') voneinander unterscheiden, so dass jedes Teilarray (14, 14') einen Flächenbereich (FB, FB') in der Lichtverteilung (LV) generiert und die Größe und/oder Position der generierten Flächenbereiche (FB, FB') zwischen den Teilarrays (14, 14') unterschiedlich ist.