Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018086793) FAHRZEUG-BENUTZER-SCHNITTSTELLE MIT BERÜHRSENSITIVER EINGABEFLÄCHE UND AN DER EINGABEFLÄCHE BEWEGLICH BEFESTIGTEM BETÄTIGUNGSTEIL UND VERRINGERTEM VERLETZUNGSRISIKO

Pub. No.:    WO/2018/086793    International Application No.:    PCT/EP2017/074030
Publication Date: Fri May 18 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Sat Sep 23 01:59:59 CEST 2017
IPC: B60K 35/00
Applicants: PREH GMBH
Inventors: LUST, Matthias
DANI, Alain
Title: FAHRZEUG-BENUTZER-SCHNITTSTELLE MIT BERÜHRSENSITIVER EINGABEFLÄCHE UND AN DER EINGABEFLÄCHE BEWEGLICH BEFESTIGTEM BETÄTIGUNGSTEIL UND VERRINGERTEM VERLETZUNGSRISIKO
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Fahrzeug-Benutzer-Schnittstelle (1) mit einem Gehäuse (6), mit einem Träger (3, 4) und mit einer an dem Träger (2, 4) ausgebildeten berührsensitiven Eingabefläche (8) und mit einem auf der Eingabefläche (8) angeordneten Betätigungsteil (2), das beweglich an der Eingabefläche (8) gelagert ist, wobei Mittel (7, 9) vorgesehen sind, um bei einer einen vorgegebenen Betrag und/oder Richtung überschreitenden und auf das Betätigungsteil einwirkenden Aufschlagskraft (F) eine der Aufschlagkraft (F) folgenden Aufschlagsverlagerung (V) wenigstens des Betätigungsteils (2) aus einer Bedienstellung in eine Versenkstellung zu ermöglichen, wobei dieser Aufschlagsverlagerung (V) keine Schalt- oder Steuerfunktion zugeordnet ist.