Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018086738) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR KLASSIFIZIERUNG VON WERTDOKUMENTEN, INSBESONDERE BANKNOTEN, SOWIE WERTDOKUMENTBEARBEITUNGSSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/086738 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/001302
Veröffentlichungsdatum: 17.05.2018 Internationales Anmeldedatum: 08.11.2017
IPC:
G07D 7/06 (2006.01)
G Physik
07
Kontrollvorrichtungen
D
Handhabung von Münzen oder von Banknoten oder ähnlichen Wertpapieren, z. B. Prüfen, Sortieren nach Nennwerten, Zählen, Ausgeben, Wechseln oder Einzahlen
7
Prüfen der Identität oder Echtheit von Banknoten oder ähnlichen Wertpapieren, z.B. um diejenigen auszusondern, die unannehmbar oder von fremder Währung sind
06
mit Wellen- oder Teilchenstrahlung
Anmelder:
GIESECKE+DEVRIENT CURRENCY TECHNOLOGY GMBH [DE/DE]; Prinzregentenstraße 159 81677 München, DE
Erfinder:
TRUMPFHELLER, Holger; DE
SCHMALZ, Steffen; DE
HOLL, Norbert; DE
RÖHRL, Wolfgang; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 013 515.811.11.2016DE
Titel (EN) DEVICE AND METHOD FOR CLASSIFYING VALUE DOCUMENTS, IN PARTICULAR BANK NOTES, AND VALUE DOCUMENT PROCESSING SYSTEM
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ DE CLASSIFICATION DE DOCUMENTS DE VALEURS, EN PARTICULIER DE BILLETS DE BANQUE, ET SYSTÈME DE TRAITEMENT DE DOCUMENTS DE VALEURS
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR KLASSIFIZIERUNG VON WERTDOKUMENTEN, INSBESONDERE BANKNOTEN, SOWIE WERTDOKUMENTBEARBEITUNGSSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device (1) and a method for classifying value documents, and to a value document processing system having such a device. At least two sensor devices (2, 3) are configured to detect waves, in particular electromagnetic waves, reflected from a front and a back of a value document, and to generate corresponding sensor data (8) or to detect properties of the value document in at least two different regions of the value document by means of different measuring principles and to generate corresponding sensor data (8). At least one evaluation device (4, 5) is configured to classify the value document based on the sensor data (8) generated by the at least two sensor devices (2, 3), this data being in particular raw data that relate to the waves reflected from the front and back of the value document or to the properties of the value document detected in the at least two different regions of the value document by means of different measuring principles.
(FR) L’invention concerne un dispositif (1) et un procédé de classification de documents de valeurs et un système de traitement de documents de valeurs comportant un tel dispositif. Au moins deux dispositifs capteurs (2, 3) servant à détecter des ondes, en particulier des ondes électromagnétiques, réfléchies sur une face avant et une face arrière d’un document de valeurs, et à produire des données de capteurs (8) correspondantes ou à détecter des propriétés du document de valeurs dans au moins deux zones différentes du document de valeurs au moyen de principes de mesure différents et de produire des données de capteurs (8) correspondantes. Au moins un dispositif d’évaluation (4, 5) sert à classifier le document de valeurs à l’aide des données de capteurs (8) produites par les au moins deux dispositifs capteurs (2, 3), en particulier des données brutes, lesquelles concernent les ondes réfléchies sur la face avant et la face arrière du document de valeurs ou les propriétés du document de valeurs détectées dans les au moins deux zones différentes du document de valeurs au moyen de principes de mesure différents.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung (1) und ein Verfahren zur Klassifizierung von Wertdokumenten sowie ein Wertdokumentbearbeitungssystem mit einer solchen Vorrichtung. Mindestens zwei Sensoreinrichtungen (2, 3) sind dazu eingerichtet, an einer Vorderseite und an einer Rückseite eines Wertdokuments reflektierte Wellen, insbesondere elektromagnetische Wellen, zu erfassen und entsprechende Sensordaten (8) zu erzeugen oder Eigenschaften des Wertdokuments in mindestens zwei unterschiedlichen Regionen des Wertdokuments mittels unterschiedlicher Messprinzipien zu erfassen und entsprechende Sensor daten (8) zu erzeugen. Mindestens eine Auswertungseinrichtung (4, 5) ist dazu eingerichtet, das Wertdokument anhand der von den mindestens zwei Sensoreinrichtungen (2, 3) erzeugten Sensordaten (8), insbesondere Rohdaten, welche die an der Vorderseite und Rückseite des Wertdokuments reflektierten Wellen bzw. die in den mindestens zwei unterschiedlichen Regionen des Wertdokuments mittels unterschiedlicher Messprinzipien erfassten Eigenschaften des Wertdokuments betreffen, zu klassifizieren.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)