Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018083276) SCHLIEßVORRICHTUNG

Pub. No.:    WO/2018/083276    International Application No.:    PCT/EP2017/078249
Publication Date: Sat May 12 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Sat Nov 04 00:59:59 CET 2017
IPC: E05B 17/00
E05B 17/04
E05B 29/00
Applicants: HUF HÜLSBECK & FÜRST GMBH & CO. KG
Inventors: HABECKE, Matthias
JACOB, Dirk
GEURDEN, Armin
KUHNKE, Frank
Title: SCHLIEßVORRICHTUNG
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Schließvorrichtung (100) zum Betätigen eines Schließmechanismus eines Fahrzeuges, mit einem Zylindergehäuse (10), in welchem ein Zylinderkern (20) drehbar aufgenommen ist, wobei zwischen dem Zylindergehäuse (10) und dem Zylinderkern (20) mehrere axial nacheinander angeordnete, radial bewegbare Zuhaltungen (30) angeordnet sind, die in einer Freigabeposition (I) durch einen passenden Schlüssel im Zylinderkern (20) sortierbar sind, um den Zylinderkern (20) vom Zylindergehäuse (10) drehbar zu entkoppeln, und die in einer Arretierposition (II) nach dem Abzug des passenden Schlüssels aus dem Zylinderkern (20) mit dem Zylindergehäuse (10) verrastbar sind, um den Zylinderkern (20) an das Zylindergehäuse (10) drehfest zu koppeln, und wobei zwischen dem Zylindergehäuse (10) und dem Zylinderkern (20) mindestens ein radial bewegbares Verriegelungselement (40) angeordnet ist, welches durch eine Drehung des Zylinderkerns (20) in eine Sicherheitsnut (31) an mindestens einer Zuhaltung (30) einfahrbar ist. Hierzu ist es erfindungsgemäß vorgesehen, dass die Sicherheitsnut (31) der mindestens einen Zuhaltung (30) derart ausgebildet ist, dass bei dem in der Sicherheitsnut (31) eingefahrenen Verriegelungselement (40) ein erstes Spiel (S1) zwischen dem Verriegelungselement (40) und der Sicherheitsnut (31) entsteht.