Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018083059) ETAGENOFEN UND VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES ETAGENOFENS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/083059 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/077753
Veröffentlichungsdatum: 11.05.2018 Internationales Anmeldedatum: 30.10.2017
IPC:
F27B 9/02 (2006.01) ,F27B 9/18 (2006.01) ,F27D 99/00 (2010.01) ,F27B 9/36 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
27
Industrieöfen; Schachtöfen; Brennöfen; Retorten
B
Industrieöfen, Schachtöfen, Brennöfen, Retorten allgemein; offene Sinterapparate oder ähnliche Vorrichtungen
9
Öfen für mechanisch bewegten Einsatz, z.B. Tunnelöfen; ähnliche Öfen, durch die sich der Einsatz infolge der Schwerkraft bewegt
02
Mehrbahnenöfen; Mehrkammeröfen; Ofenkombinationen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
27
Industrieöfen; Schachtöfen; Brennöfen; Retorten
B
Industrieöfen, Schachtöfen, Brennöfen, Retorten allgemein; offene Sinterapparate oder ähnliche Vorrichtungen
9
Öfen für mechanisch bewegten Einsatz, z.B. Tunnelöfen; ähnliche Öfen, durch die sich der Einsatz infolge der Schwerkraft bewegt
14
gekennzeichnet durch den Weg des Einsatzes während der Behandlung; gekennzeichnet durch die Fortbewegungsvorrichtungen für den Einsatz während der Behandlung
16
Bewegen des Einsatzes auf einem kreis- oder bogenförmigen Weg
18
unter der Wirkung einer Kratz- oder Schiebevorrichtung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
27
Industrieöfen; Schachtöfen; Brennöfen; Retorten
D
Einzelheiten oder Zubehör für Industrieöfen, Schachtöfen, Brennöfen oder Retorten, soweit sie nicht auf eine Ofenart eingeschränkt sind
99
Sachverhalte, soweit nicht in anderen Gruppen dieser Unterklasse vorgesehen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
27
Industrieöfen; Schachtöfen; Brennöfen; Retorten
B
Industrieöfen, Schachtöfen, Brennöfen, Retorten allgemein; offene Sinterapparate oder ähnliche Vorrichtungen
9
Öfen für mechanisch bewegten Einsatz, z.B. Tunnelöfen; ähnliche Öfen, durch die sich der Einsatz infolge der Schwerkraft bewegt
30
Einzelheiten, Zubehör oder Ausrüstung speziell für derartige Öfen
36
Anordnungen von Heizvorrichtungen
Anmelder:
thyssenkrupp Industrial Solutions AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
THYSSENKRUPP AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Erfinder:
TÖLKE, Heinz; DE
BEYER, Christoph; DE
Vertreter:
THYSSENKRUPP INTELLECTUAL PROPERTY GMBH; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 120 833.702.11.2016DE
Titel (EN) MULTIPLE HEARTH FURNACE AND METHOD FOR OPERATING A MULTIPLE HEARTH FURNACE
(FR) FOUR À ÉTAGES ET PROCÉDÉ PERMETTANT DE FAIRE FONCTIONNER UN FOUR À ÉTAGES
(DE) ETAGENOFEN UND VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINES ETAGENOFENS
Zusammenfassung:
(EN) The claimed method for operating a multiple hearth furnace uses a number of heated hearths, wherein at least one solid fuel and at least one gaseous and/or liquid fuel are used. The claimed multiple hearth furnace provides a number of heated hearths, wherein at least one of said heated hearths is equipped with a gas burner or liquid burner and, in addition, at least one of the heated hearths is equipped with at least one solid fuel burner.
(FR) L'invention concerne un procédé permettant de faire fonctionner un four à étages, le procédé utilisant plusieurs étages alimentés en combustible, dont au moins un combustible solide et au moins un combustible gazeux et/ou liquide. Le four à étages selon l'invention présente plusieurs étages alimentés en combustible, au moins un des étages alimenté en combustible étant muni d'un brûleur à gaz ou à liquide et au moins un des étages alimentés en combustible étant en outre muni d'un brûleur à solides.
(DE) Das erfindungsgemäße Verfahren zum Betreiben eines Etagenofens nutzt mehrere befeuerte Etagen, wobei wenigstens ein Festbrennstoff und wenigstens ein gasförmiger und/oder flüssiger Brennstoff zum Einsatz kommen. Der erfindungsgemäße Etagenofen sieht mehrere befeuerte Etagen, wobei zumindest eine der befeuerten Etagen mit einem Gas- oder einem Flüssigkeitsbrenner ausgerüstet ist und außerdem wenigstens eine der befeuerten Etagen mit wenigstens einem Feststoffbrenner ausgerüstet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)