Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018083029) NAHTLOS HERGESTELLTES UND HALBWARMUMGEFORMTES ROHR AUS EINEM MITTELMANGANHALTIGEN STAHL UND VERFAHREN ZU SEINER HERSTELLUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/083029 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/077609
Veröffentlichungsdatum: 11.05.2018 Internationales Anmeldedatum: 27.10.2017
IPC:
C22C 38/04 (2006.01) ,C21D 8/02 (2006.01) ,C21D 8/10 (2006.01) ,C22C 38/12 (2006.01) ,C22C 38/22 (2006.01) ,C22C 38/38 (2006.01) ,C22C 38/44 (2006.01) ,C22C 38/58 (2006.01) ,B21B 19/06 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
22
Metallhüttenwesen; Eisen- oder Nichteisenlegierungen; Behandlung von Legierungen oder von Nichteisenmetallen
C
Legierungen
38
Eisenlegierungen, z.B. Stahl-Legierungen
04
mit Mangan
C Chemie; Hüttenwesen
21
Eisenhüttenwesen
D
Veränderung der physikalischen Struktur von Eisenmetallen; Allgemeine Vorrichtungen für die Wärmebehandlung von Eisen- oder Nichteisenmetallen oder -legierungen; Schmiedbarmachen des Metalls durch Entkohlen, Anlassen oder andere Behandlungsverfahren
8
Verändern der physikalischen Eigenschaften durch Verformen, verbunden mit oder gefolgt von Wärmebehandlung
02
während der Herstellung von Platten oder Bandstahl
C Chemie; Hüttenwesen
21
Eisenhüttenwesen
D
Veränderung der physikalischen Struktur von Eisenmetallen; Allgemeine Vorrichtungen für die Wärmebehandlung von Eisen- oder Nichteisenmetallen oder -legierungen; Schmiedbarmachen des Metalls durch Entkohlen, Anlassen oder andere Behandlungsverfahren
8
Verändern der physikalischen Eigenschaften durch Verformen, verbunden mit oder gefolgt von Wärmebehandlung
10
während der Herstellung von rohrförmigen Gegenständen
C Chemie; Hüttenwesen
22
Metallhüttenwesen; Eisen- oder Nichteisenlegierungen; Behandlung von Legierungen oder von Nichteisenmetallen
C
Legierungen
38
Eisenlegierungen, z.B. Stahl-Legierungen
12
mit Wolfram, Tantal, Molybdän, Vanadium, Niob
C Chemie; Hüttenwesen
22
Metallhüttenwesen; Eisen- oder Nichteisenlegierungen; Behandlung von Legierungen oder von Nichteisenmetallen
C
Legierungen
38
Eisenlegierungen, z.B. Stahl-Legierungen
18
mit Chrom
22
mit Molybdän oder Wolfram
C Chemie; Hüttenwesen
22
Metallhüttenwesen; Eisen- oder Nichteisenlegierungen; Behandlung von Legierungen oder von Nichteisenmetallen
C
Legierungen
38
Eisenlegierungen, z.B. Stahl-Legierungen
18
mit Chrom
38
mit mehr als 1,5 Gewichtsprozent Mangan
C Chemie; Hüttenwesen
22
Metallhüttenwesen; Eisen- oder Nichteisenlegierungen; Behandlung von Legierungen oder von Nichteisenmetallen
C
Legierungen
38
Eisenlegierungen, z.B. Stahl-Legierungen
18
mit Chrom
40
mit Nickel
44
mit Molybdän oder Wolfram
C Chemie; Hüttenwesen
22
Metallhüttenwesen; Eisen- oder Nichteisenlegierungen; Behandlung von Legierungen oder von Nichteisenmetallen
C
Legierungen
38
Eisenlegierungen, z.B. Stahl-Legierungen
18
mit Chrom
40
mit Nickel
58
mit mehr als 1,5 Gewichtsprozent Mangan
B Arbeitsverfahren; Transportieren
21
Mechanische Metallbearbeitung ohne wesentliches Zerspanen des Werkstoffs; Stanzen von Metall
B
Walzen von Metall
19
Walzen von Rohren durch Walzen, deren Achsen nicht senkrecht zur Walzgutachse und außerhalb des Walzgutes liegen
02
mit hauptsächlich schräg zur Walzgutachse liegenden Walzenachsen, z.B. Schrägwalzen von Rohren
06
Walzen aus gelochten Rohrwerkstücken
Anmelder:
SALZGITTER FLACHSTAHL GMBH [DE/DE]; Eisenhüttenstraße 99 38239 Salzgitter, DE
Erfinder:
PALZER, Peter; DE
OTTO, Manuel, Dr.; DE
EVERTZ, Thomas, Dr.; DE
Vertreter:
MOSER GÖTZE & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Paul-Klinger-Str. 9 45127 Essen, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 120 894.902.11.2016DE
Titel (EN) SEAMLESSLY PRODUCED AND SEMI-HOT-FORMED PIPE MADE OF A MEDIUM MANGANESE STEEL AND METHOD FOR PRODUCING SAME
(FR) TUBE FABRIQUÉ SANS SOUDURE ET RÉALISÉ PAR FORMAGE À BASSE TEMPÉRATURE EN ACIER AU MANGANÈSE MOYEN ET PROCÉDÉ DE FABRICATION
(DE) NAHTLOS HERGESTELLTES UND HALBWARMUMGEFORMTES ROHR AUS EINEM MITTELMANGANHALTIGEN STAHL UND VERFAHREN ZU SEINER HERSTELLUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a seamlessly produced and semi-hot-formed pipe made of a medium manganese steel, having a TRIP and/or TWIP effect during deformation, having the following chemical composition in wt%: C: 0.0005 to 0.9, Mn: 4 to 12, P: < 0.1, S: < 0.1, N: < 0.1, the remainder iron including unavoidable steel-accompanying elements, with the optional addition of one or more of the following elements: Al, Si, Cr, Ni, Nb, V, Ti, Mo, Sn, Cu, W, Co, Zr, Ta, Te, Sb, B, Ca, having a microstructure consisting of 5 to 90 vol% austenite, less than 40 vol% ferrite and/or bainite and the remainder martensite. Said seamlessly produced and semi-hot-formed pipe can be economically produced and has a good property combination of strength and elongation at break, a good residual toughness, and a TRIP and/or TWIP effect. The invention further relates to a method for producing such a pipe.
(FR) L’invention concerne un tube fabriqué sans soudure et réalisé par formage à basse température en acier au manganèse moyen, présentant un effet TRIP et/ou TWIP en cas de déformation, ayant la composition chimique suivante exprimée en % en poids : C : 0,0005 à 0,9 ; Mn : 4 à 12, P : < 0,1, S : <0,1, N : <0,1, le reste étant constitué de fer, y compris des éléments accompagnant inévitablement l’acier, avec éventuellement un ajout par alliage d’au moins un des éléments suivants : Al, Si,Cr, Ni, Nb, V, Ti, Mo, Sn, Cu, W, Co, Zr,Ta, Te, Sb, B,Ca, ayant une structure constituée de 5 à 90 % en volume d’austénite, moins de 40 % en volume de ferrite et/ou de bainite, le reste étant constitué de martensite. Ce tube fabriqué sans soudure est de fabrication économique et offre une bonne combinaison de propriétés en termes de solidité et d’allongement à la rupture ainsi qu’une bonne ténacité résiduelle tout comme un effet TRIP et/ou TWIP. L'invention concerne en outre un procédé de fabrication d'un tel tube.
(DE) Die Erfindung betrifft ein nahtlos hergestelltes und halbwarmumgeformtes Rohr aus einem mittelmanganhaltigen Stahl, aufweisend einen TRIP-und/oder TWIP-Effekt bei Verformung, mit folgender chemischer Zusammensetzung in Gewichts-%: C: 0,0005 bis 0,9; Mn: 4 bis 12, P: < 0,1, S: <0,1, N: <0,1, Rest Eisen einschließlich unvermeidbarer stahlbegleitender Elemente, mit optionaler Zulegierung von einem oder mehreren der folgenden Elemente: Al, Si,Cr, Ni, Nb, V, Ti, Mo, Sn, Cu, W, Co, Zr,Ta, Te, Sb, B,Ca, aufweisend ein Gefüge bestehend aus 5 bis 90 Vol.-% Austenit, weniger als 40 Vol.-% Ferrit und/oder Bainit und Rest Martensit. Dieses nahtlos hergestellte und halbwarmumgeformte Rohr ist kostengünstig herstellbar und weist eine gute Eigenschaftskombination aus Festigkeit und Bruchdehnung sowie eine gute Restzähigkeit sowie einen TRIP-und/oder TWIP-Effekt auf. Des Weiteren betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Herstellung eines solchen Rohres.
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)