Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018082911) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER FASERSTOFFBAHN

Pub. No.:    WO/2018/082911    International Application No.:    PCT/EP2017/076422
Publication Date: Sat May 12 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Oct 18 01:59:59 CEST 2017
IPC: D21F 1/02
D21F 1/66
D21F 1/82
D21F 9/00
Applicants: VOITH PATENT GMBH
Inventors: HÄUSSLER, Markus
Title: VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINER FASERSTOFFBAHN
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung (1) zur Herstellung einer Faserstoffbahn aus mehreren Schichten. Sie umfasst einen Mehrschichtenstoffauflauf (2) mit einem inneren, sich über die Breite des Mehrschichtenstoffauflaufes (2) erstreckende Turbulenzerzeuger (7.8) und mindestens zwei, zum inneren Turbulenzerzeuger (7.8) jeweils direkt benachbarten, sich jeweils über die Breite des Mehrschichtenstoffauflaufes (2) erstreckende Turbulenzerzeuger (7.10, 7.11) zur Ausbildung von mindestens drei Suspensionsschichten. Das Zuführsystem für den inneren Turbulenzerzeuger (7.8) umfasst eine Siebwasserbütte (8), welche mit mindestens einer Siebwasserpumpe (8.1), einem Siebwassersichter (8.2), einem Querverteiler (8.6) über eine Siebwasserleitung (8.31) verbunden ist. Die erfindungsgemäße Vorrichtung (1) zeichnet sich dadurch aus, dass nach der mindestens einen Siebwasserpumpe (8.1), und vorzugsweise nach dem Siebwassersichter (8.2), eine Hilfsstoffdosiervorrichtung (9.2) zur Erzeugung eines Dosiervolumenstromes zur Dosierung eines Hilfsstoffes in die Siebwasserleitung (8.31), vorgesehen ist und dass die Hilfsstoffdosiervorrichtung (9.2) derart ausgebildet ist, dass der Dosiervolumenstrom zur Einstellung der Mischgüte zwischen Siebwasser und Dosiervolumenstrom steuerbar und/oder regelbar ist.