Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018082827) STECKVERBINDERANORDNUNG

Pub. No.:    WO/2018/082827    International Application No.:    PCT/EP2017/071872
Publication Date: Sat May 12 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Fri Sep 01 01:59:59 CEST 2017
IPC: H01R 13/6464
H01R 13/6585
H01R 13/6589
Applicants: ROSENBERGER HOCHFREQUENZTECHNIK GMBH & CO. KG
Inventors: LÖDDING, Thomas
ARMBRECHT, Gunnar
MÜLLER, Thomas
BIPPUS, Rainer
PICHLMAIER, Richard
Title: STECKVERBINDERANORDNUNG
Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft eine Steckverbinderanordnung mit einem Steckverbinder und einem an den Steckverbinder angeschlossenem Kabel, welche jeweils wenigstens ein Leiterpaar zur Übertragung eines differentiellen Signals aufweisen, wobei das Kabel einen ersten Abschnitt aufweist und der Steckverbinder einen zweiten Abschnitt aufweist, in dem das Leiterpaar Steckkontakte aufweist, und wobei die Leiter in dem ersten Abschnitt einen ersten gegenseitigen Abstand (X) haben und in dem zweiten Abschnitt, einen zweiten gegenseitigen Abstand (Y), welcher größer ist als der erste Abstand, haben, wobei zwischen dem ersten Abschnitt und dem zweiten Abschnitt ein Zwischenabschnitt, in dem sich der Abstand der Leiter eines Leiterpaares in Richtung eines steckseitigen Endes des Steckverbinders vergrößert, ausgebildet ist, wobei das Leiterpaar in dem ersten Abschnitt und/oder in dem zweiten Abschnitt jeweils von einem Leiter- paarschirm umgeben ist, welcher das Leiterpaar vor äußeren elektromagnetischen Einflüssen schirmt, und wobei die Leiter in zumindest einem Teil des Zwischenabschnitts jeweils von einem Leiterschirm umgeben sind, welcher die Leiter jeweils vor äußeren elektromagnetischen Einflüssen und vor elektromagnetischen Einflüssen des jeweils anderen Leiters schirmt. Die vorliegende Erfindung betrifft ferner ein Verfahren zur Signalübertragung.