Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018082740) KUGELELEMENT FÜR LAGERANWENDUNGEN UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES SOLCHEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/082740 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2017/100918
Veröffentlichungsdatum: 11.05.2018 Internationales Anmeldedatum: 25.10.2017
IPC:
F16C 33/32 (2006.01)
[IPC code unknown for F16C 33/32]
Anmelder:
SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE/DE]; Industriestraße 1-3 91074 Herzogenaurach, DE
Erfinder:
WITTMANN, Paul; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 221 609.004.11.2016DE
Titel (EN) BALL ELEMENT FOR BEARING APPLICATIONS AND METHOD FOR THE PRODUCTION THEREOF
(FR) ÉLÉMENT BILLE DESTINÉ À ÊTRE UTILISÉ AVEC UN ROULEMENT ET PROCÉDÉ POUR LA FABRICATION D'UN ÉLÉMENT DE CE TYPE
(DE) KUGELELEMENT FÜR LAGERANWENDUNGEN UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINES SOLCHEN
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to a ball element (10) for a bearing application, said ball element having a spherical base body (12), wherein the spherical base body has an inner region (14) and an outer region (16) enveloping the inner region, the inner region being porous and the outer region being free of pores such that the base body has a closed surface.
(FR) L'invention concerne un élément bille (10) destiné à être utilisé avec un roulement. L'élément bille comprend un corps de base sphérique (12), le corps de base sphérique comportant une zone intérieure (14) et une zone extérieure (16) enveloppant la zone intérieure. La zone intérieure est poreuse et la zone extérieure est exempte de pores, de telle manière que le corps de base présente une surface fermée.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Kugelelement (10) für eine Lageranwendung, wobei das Kugelelement einen kugelförmigen Grundkörper (12) aufweist, wobei der kugelförmige Grundkörper einen inneren Bereich (14) und einen den inneren Bereich umhüllenden äußeren Bereich (16) aufweist, wobei der innere Bereich porös ist und dass der äußere Bereich porenfrei ist derart, dass der Grundkörper eine geschlossene Oberfläche aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)