Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018082733) SENSORANORDNUNG MIT EINEM AMR-SENSOR SOWIE ROTATIONSLAGER MIT EINER SOLCHEN SENSORANORDNUNG

Pub. No.:    WO/2018/082733    International Application No.:    PCT/DE2017/100866
Publication Date: Sat May 12 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Fri Oct 13 01:59:59 CEST 2017
IPC: G01D 5/244
G01D 5/12
G01D 5/14
G01R 33/09
Applicants: SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG
Inventors: WOLF, Dominik
MOCK, Christian
KÖNIGER, Florian
HÜLZ, Christian
Title: SENSORANORDNUNG MIT EINEM AMR-SENSOR SOWIE ROTATIONSLAGER MIT EINER SOLCHEN SENSORANORDNUNG
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Sensoranordnung umfassend einen Multipolencoder (02) und einen AMR-Sensor (01). Der Multipolencoder (02) besitzt eine Abtastebene (04) aus mehreren in einer Abtastrichtung (Y) aufeinanderfolgenden magnetischen Polpaaren (03) abwechselnder Magnetfeldausrichtung. Der AMR-Sensor (01) besitzt eine Sensorfläche, die einen anisotropen magnetoresistiven Effekt zeigt. Der Multipolencoder ist in der Abtastrichtung (Y) relativ zum AMR-Sensor bewegbar, sodass die Sensorfläche ein in Abtastrichtung (Y) veränderliches Magnetfeld mit alternierender Polarität durchläuft, dessen Abtast-Feldstärke (Hy) in Polmitte jeweils einen Nulldurchgang zeigt. Erfindungsgemäß sind die magnetischen Polpaare (03) des Multipolencoders (02) und die Sensorfläche so zueinander ausgerichtet, dass jeweils im Bereich des Nulldurchgangs der Abtast-Feldstärke (Hy) in der Ebene der Sensorfläche eine zur Abtastrichtung (Y) senkrecht verlaufende Magnetfeldkomponente mit einer Umkehr-Feldstärke (Hx) ungleich Null besteht, welche so stark ist, dass es zu einer Kennlinienumkehr des AMR-Sensors kommt.