Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018078086) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER WINDENERGIEANLAGE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/078086 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/077585
Veröffentlichungsdatum: 03.05.2018 Internationales Anmeldedatum: 27.10.2017
IPC:
H02J 3/18 (2006.01) ,H02P 27/04 (2016.01) ,H02J 3/24 (2006.01) ,H02J 3/38 (2006.01) ,H02P 9/48 (2006.01)
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
3
Schaltungsanordnungen für Wechselstromhauptnetze oder Wechselstromverteilungsnetze
18
Anordnungen zum Einstellen, Beseitigen oder Kompensieren von Blindleistung in Netzen
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
P
Steuern oder Regeln von elektrischen Motoren, Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren oder Reaktanzen oder Drosselspulen
27
Einrichtungen oder Methoden zum Steuern oder Regeln von Wechselstrommotoren, gekennzeichnet durch die Art der Stromversorgung
04
unter Verwendung einer frequenzvariablen Versorgungsspannung, z.B. Versorgungsspannung aus Frequenzwandler oder -umformer
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
3
Schaltungsanordnungen für Wechselstromhauptnetze oder Wechselstromverteilungsnetze
24
Anordnungen zum Verhindern oder Vermindern von Leistungsschwankungen in Netzen
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
J
Schaltungsanordnungen oder Systeme für die Abgabe oder Verteilung elektrischer Leistung; Systeme zum Speichern elektrischer Energie
3
Schaltungsanordnungen für Wechselstromhauptnetze oder Wechselstromverteilungsnetze
38
Anordnungen zur Parallelspeisung eines einzelnen Netzes durch zwei oder mehr Generatoren, Umformer oder Transformatoren
H Elektrotechnik
02
Erzeugung, Umwandlung oder Verteilung von elektrischer Energie
P
Steuern oder Regeln von elektrischen Motoren, Generatoren, dynamoelektrischen Umformern; Steuern und Regeln von Transformatoren oder Reaktanzen oder Drosselspulen
9
Einrichtungen zum Steuern oder Regeln elektrischer Generatoren um eine gewünschte Ausgangsgröße zu erhalten
48
Einrichtungen, um bei wechselnder Geschwindigkeit des Generators eine konstante Ausgangsgröße zu erhalten, z.B. auf einem Fahrzeug
Anmelder:
WOBBEN PROPERTIES GMBH [DE/DE]; Borsigstraße 26 26607 Aurich, DE
Erfinder:
BUSKER, Kai; DE
MACKENSEN, Ingo; DE
BROMBACH, Johannes; DE
QUITMANN, Eckard; DE
EMANUEL, Hanna; DE
SCHELLSCHMIDT, Martin; DE
Vertreter:
EISENFÜHR SPEISER PATENTANWÄLTE RECHTSANWÄLTE PARTGMBB; Postfach 10 60 78 28060 Bremen, DE
SCHÖLING, Dr. Ingo; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 120 700.428.10.2016DE
Titel (EN) METHOD FOR OPERATING A WIND TURBINE
(FR) PROCÉDÉ DE COMMANDE D'UNE INSTALLATION ÉLECTRIQUE ÉOLIENNE
(DE) VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER WINDENERGIEANLAGE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for operating a wind turbine which is connected to a network connection point of an electrical supply network and is intended to generate and feed electrical energy into the electrical supply network, wherein the electrical supply network has a network nominal frequency and is operated at a network frequency, and the wind turbine which comprises an electrical generator having a generator nominal power can be controlled on the basis of the network frequency, comprising the steps of: generating an electrical generator power using the electrical generator for feeding into the electrical supply network, feeding the electrical generator power or part of the latter into the electrical supply network on the basis of the network frequency as an electrical feed-in power, wherein the electrical generator power is reduced in a first supporting stage on the basis of the network frequency in order to accordingly reduce the electrical feed-in power, and the electrical feed-in power is reduced in a second supporting stage such that the electrical feed-in power is less than the electrical generator power.
(FR) L'invention concerne un procédé de commande d'une installation électrique éolienne connectée à un point de connexion au réseau d'un réseau d'alimentation électrique pour la production et l'injection d'énergie électrique dans le réseau d'alimentation électrique, le réseau d'alimentation électrique comportant une fréquence nominale de réseau et étant commandé avec une fréquence de réseau et l'installation éolienne qui comprend un générateur électrique avec une puissance nominale de générateur étant réglable en fonction de la fréquence de réseau, dont les étapes consistent : à produire une puissance électrique de générateur avec le générateur électrique à des fins d'injection dans le réseau d'alimentation électrique, à injecter tout ou partie de la puissance électrique de générateur dans le réseau d'alimentation électrique en fonction de la fréquence de réseau en tant que puissance d'injection électrique, une première étape de soutien consistant à réduire la puissance électrique de générateur en fonction de la fréquence de réseau afin de réduire en conséquence la puissance électrique d'injection, et une deuxième étape de soutien consistant à diminuer la puissance électrique d'injection de telle sorte que la puissance électrique d'injection soit inférieure à la puissance électrique de générateur.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betreiben einer an einem Netzanschlusspunkt eines elektrischen Versorgungsnetzes angeschlossenen Windenergieanlage zum Erzeugen und Einspeisen elektrischer Energie in das elektrische Versorgungsnetz, wobei das elektrische Versorgungsnetz eine Netznennfrequenz aufweist und mit einer Netzfrequenz betrieben wird und die Windenergieanlage, die einen elektrischen Generator mit einer Generatornennleistung umfasst, in Abhängigkeit der Netzfrequenz regelbar ist, umfassend die Schritte: Erzeugen einer elektrischen Generatorleistung mit dem elektrischen Generator zum Einspeisen in das elektrische Versorgungsnetz, Einspeisen der elektrischen Generatorleistung oder eines Teils davon in das elektrische Versorgungsnetz in Abhängigkeit der Netzfrequenz als elektrische Einspeiseleistung, wobei in einer ersten Stützstufe die elektrische Generatorleistung in Abhängigkeit der Netzfrequenz reduziert wird, um die die elektrische Einspeiseleistung entsprechend zu reduzieren, und in einer zweiten Stützstufe die elektrische Einspeiseleistung so verringert wird, dass die elektrische Einspeiseleistung kleiner ist als die elektrische Generatorleistung.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)