Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018078030) TIEFLOCHBOHRVERFAHREN, WERKZEUG FÜR EINE TIEFLOCHBOHRMASCHINE, TIEFLOCHBOHRMASCHINE, UND SCHLEUDERGUSSROHR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/078030 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/077476
Veröffentlichungsdatum: 03.05.2018 Internationales Anmeldedatum: 26.10.2017
IPC:
B23D 5/02 (2006.01) ,B23D 13/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
D
Hobeln; Stoßen; Scheren; Räumen; Sägen; Feilen; Schaben; ähnliche spanabhebende Metallbearbeitungsvorgänge, soweit nicht anderweitig vorgesehen
5
Hobel- oder Stoßmaschinen mit anderer als geradliniger Relativbewegung von Werkzeug und Werkstück
02
mit drehenden und geradlinigen Bewegungen, z.B. zum Schneiden schraubenförmiger Nuten
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
D
Hobeln; Stoßen; Scheren; Räumen; Sägen; Feilen; Schaben; ähnliche spanabhebende Metallbearbeitungsvorgänge, soweit nicht anderweitig vorgesehen
13
Werkzeuge oder Werkzeughalter für Hobel- oder Stoßmaschinen
Anmelder:
SCHMIDT + CLEMENS GMBH + CO. KG [DE/DE]; Kaiserau 2 51779 Lindlar, DE
Erfinder:
LATTNER, Detlev; DE
Vertreter:
TILMANN, Max W.; DE
HEMSATH, Lars; DE
KÖNIG, Gregor; DE
LÜCKE, Robert; DE
ROTH, Carla; DE
SMORODIN, Tobias; DE
SZYNKA, Dirk; DE
VERHASSELT, Jörn; DE
VON RENESSE, Dorothea; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 012 907.726.10.2016DE
Titel (EN) DEEP-HOLE DRILLING METHOD, TOOL FOR A DEEP-HOLE DRILLING MACHINE, DEEP-HOLE DRILLING MACHINE, AND CENTRIFUGAL CASTING PIPE
(FR) MACHINE DE FORAGE PROFOND, OUTIL DESTINÉ À UNE MACHINE DE FORAGE PROFOND ET TUBE EN FONTE CENTRIFUGÉE
(DE) TIEFLOCHBOHRVERFAHREN, WERKZEUG FÜR EINE TIEFLOCHBOHRMASCHINE, TIEFLOCHBOHRMASCHINE, UND SCHLEUDERGUSSROHR
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a deep-hole drilling method for producing a pipe (104) with an inner profile having at least one recess extending helically along the inside of the pipe (104), wherein by means of a deep-hole drilling machine (100), a tool (1) having a base body extending along a longitudinal axis and at least one cutter arranged on the outer periphery of the base body is pulled or pushed through the interior of the pipe (104) and is thereby rotated about its longitudinal axis and therefore the cutter makes a cut along a helical cutting line on the inside of the pipe (104).
(FR) L’invention concerne un procédé de forage profond permettant de fabriquer un tube (104) comportant un profil intérieur qui présente au moins un évidement s’étendant sous forme hélicoïdale le long de la face intérieure du tube (104). Au moyen d’une machine de forage profond, un outil (1) qui présente un corps de base s’étendant le long d’un axe longitudinal et au moins un tranchant agencé sur la circonférence extérieure du corps de base est tiré ou poussé à travers l’intérieur du tube (104) et tourne alors autour de son axe longitudinal, de sorte que le tranchant effectue sur la face intérieure du tube (104) une coupe le long d’une ligne de coupe hélicoïdale.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Tieflochbohrverfahren zum Herstellen eines Rohrs (104) mit einem Innenprofil, das zumindest eine sich helixförmig entlang der Innenseite des Rohrs (104) erstreckende Ausnehmung aufweist, wobei mit einer Tieflochbohrmaschine (100) ein Werkzeug (1), das einen sich entlang einer Längsachse erstreckenden Grundkörper und zumindest eine am Außenumfang des Grundkörpers angeordnete Schneide aufweist, durch das Innere des Rohrs (104) gezogen oder gestoßen wird und dabei um seine Längsachse gedreht wird, so dass die Schneide einen Schnitt entlang einer helixformigen Schnittlinie auf der Innenseite des Rohrs (104) vollführt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)