Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018077902) HYBRIDANTRIEBSSTRANG FÜR EIN HYBRIDGETRIEBENES KRAFTFAHRZEUG

Pub. No.:    WO/2018/077902    International Application No.:    PCT/EP2017/077204
Publication Date: Fri May 04 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Oct 25 01:59:59 CEST 2017
IPC: B60K 6/48
B60K 6/547
B60K 6/36
F16H 3/089
Applicants: AUDI AG
Inventors: HUMMEL, Steffen
Title: HYBRIDANTRIEBSSTRANG FÜR EIN HYBRIDGETRIEBENES KRAFTFAHRZEUG
Abstract:
Hybridantriebsstrang für ein hybridgetriebenes Kraftfahrzeug Die Erfindung betrifft einen Hybridantriebsstrang für ein hybridgetriebenes Fahrzeug, mit einem mittels Schaltelemente in unterschiedliche Übersetzungsstufen umschaltbaren Getriebe (1), insbesondere Handschaltgetriebe, das über eine Brennkraftmaschinen-Welle (3) mit einer Brennkraftmaschine (7), über eine Elektromaschinen-Welle (9) mit einer Elektromaschine (11) sowie über eine Ausgangswelle (13) mit zumindest einer Fahrzeugachse (VA) trieblich verbindbar ist, wobei die Brennkraftmaschinen-Welle (3) und eine mit der Ausgangswelle (13) trieblich verbundene Abtriebswelle (17) über Stirnzahnradsätze verbindbar sind, die mittels der Schaltelemente schaltbar sind und jeweils Radebenen (V1 bis V4, E1, E2) bilden, von denen zumindest eine Hybrid-Radebene (E1, E2) zusätzlich mit der Elektromaschinen-Welle (9) verbindbar ist, wobei an die Hybrid-Radebene (E1, E2) eine weitere Radebene (V3, V4) unmittelbar angrenzt, die gegenüber der Elektromaschinen-Welle (9) anbindungsfrei ist. Erfindungsgemäß sind die Hybrid-Radebene (E1, E2) und die weitere Radebene (V3, V4) Bestandteile eines Teilgetriebes (T1, T2) mit Schaltelementen (K1, K2; SE-E, SE-F, SE-D), mittels derer das Teilgetriebe (T1, T2) während des Getriebe-Betriebs vom Antriebsstrang abkuppelbar, d.h. deaktivierbar ist.