Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018077793) LENKSÄULE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/077793 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/076984
Veröffentlichungsdatum: 03.05.2018 Internationales Anmeldedatum: 23.10.2017
IPC:
F16C 25/08 (2006.01) ,B62D 1/16 (2006.01) ,F16C 27/06 (2006.01) ,F16C 19/20 (2006.01) ,F16C 19/40 (2006.01) ,F16C 33/374 (2006.01) ,F16C 17/00 (2006.01) ,F16C 33/38 (2006.01) ,F16C 33/46 (2006.01) ,F16C 33/58 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
25
Nachstellbare Lager, ausschließlich für Drehbewegung, zum Ausgleich von Abnützung oder Spiel
06
Wälzlager
08
selbstnachstellend
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
D
Motorfahrzeuge; Anhänger
1
Lenkbetätigungen, d.h. Einrichtungen zum Einleiten eines Wechsels der Fahrzeugrichtung
02
am Fahrzeug angebaut
16
Lenksäulen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
27
Elastische oder nachgiebige Lager oder Lagerträger, ausschließlich für Drehbewegung
06
mit Teilen aus Kautschuk oder ähnlichen Werkstoffen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
19
Wälzlager, ausschließlich für Drehbewegung
02
mit Kugeln vorwiegend gleicher Größe in einer oder mehreren kreisförmigen Reihen
20
mit losen Trennkugeln oder -stücken zwischen den Kugeln
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
19
Wälzlager, ausschließlich für Drehbewegung
22
mit Rollen vorwiegend gleicher Größe in einer oder mehreren kreisförmigen Reihen, z.B. auch Nadellager
40
mit losen Trennwälzkörpern oder -stücken zwischen den Rollen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
33
Lagerteile; besondere Verfahren zum Herstellen von Lagern oder Teilen davon
30
Teile von Wälzlagern
37
Lose Abstandskörper
374
elastisch
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
17
Gleitlager, ausschließlich für Drehbewegung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
33
Lagerteile; besondere Verfahren zum Herstellen von Lagern oder Teilen davon
30
Teile von Wälzlagern
38
Kugelkäfige
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
33
Lagerteile; besondere Verfahren zum Herstellen von Lagern oder Teilen davon
30
Teile von Wälzlagern
46
Rollen- oder Nadelkäfige
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
C
Wellen; Flexible Wellen; Mechanische Vorrichtungen in einer biegsamen Führungshülle zum Übertragen von Bewegungen; Einzelteile von Kurbeltrieben; Drehgelenke; Gelenkige Verbindungen; Sich drehende Maschinenelemente, außer Getriebe-, Kupplungs- oder Bremsenelemente; Lager
33
Lagerteile; besondere Verfahren zum Herstellen von Lagern oder Teilen davon
30
Teile von Wälzlagern
58
Laufflächen; Laufringe
Anmelder:
THYSSENKRUPP PRESTA AG [LI/LI]; Essanestraße 10 9492 Eschen, LI
THYSSENKRUPP AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Erfinder:
SULSER, Hansjoerg; LI
GEIGER, Adrian Vincent; CH
WESELÝ, Alexander; AT
DOUCE, Audrey; AT
HERRMANN, Moritz; AT
ESAKK, Esther; AT
Vertreter:
THYSSENKRUPP INTELLECTUAL PROPERTY GMBH; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 221 078.526.10.2016DE
Titel (EN) STEERING COLUMN FOR A MOTOR VEHICLE
(FR) COLONNE DE DIRECTION POUR UN VÉHICULE À MOTEUR
(DE) LENKSÄULE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Zusammenfassung:
(EN) The present invention relates to a steering column (3) for a motor vehicle, having a steering shaft (2) which is mounted in a bearing (4) so as to be rotatable in a casing tube (5) about the longitudinal axis (L) of said shaft, which bearing comprises at least one inner ring (41), which is connected to the steering shaft (2) for conjoint rotation, and an outer ring (42) which is mounted non-rotatably on the casing tube (5) coaxially to said inner ring, and at least one friction element (90, 91, 92, 93) which is arranged in frictional contact between the inner ring (41) and outer ring (42). To allow more robust and more stable generation of a defined counter-torque and to allow a more flexible design, it is proposed according to the invention that the bearing (4) has at least one intermediate element (44, 90, 91, 92, 93) which is mounted in the circumferential direction in a floating manner between the inner ring (41) and the outer ring (42), which intermediate element comprises the friction element (91, 92, 93) and/or has frictional contact with the friction element (90).
(FR) La présente invention concerne une colonne de direction (3) pour un véhicule à moteur, comprenant un arbre de direction (2) qui est monté dans un palier (4), de manière à tourner autour de son axe longitudinal (L) dans un tube protecteur (5), ledit palier comprenant au moins une bague intérieure (41) solidarisée fixe à l'arbre de direction (2) et une bague extérieure (42) montée solidaire en rotation coaxialement à la bague intérieure, ainsi qu'au moins un élément de friction (90, 91, 92, 93) qui est monté dans un contact de friction entre la bague intérieure (41) et la bague extérieure (42). Afin de permettre de générer de manière plus constante et stable un couple antagoniste défini et d'obtenir une conception plus souple, selon l'invention, le palier (4) présente un élément intermédiaire (44, 90, 91, 92, 93) monté flottant dans la direction périphérique entre la bague intérieure (41) et la bague extérieure (42), ledit élément intermédiaire comportant l'élément de friction (91, 92, 93) et/ou étant en contact de friction avec l'élément de friction (90).
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Lenksäule (3) für ein Kraftfahrzeug, mit einer Lenkwelle (2), die in einem Mantelrohr (5) um ihre Längsachse (L) drehbar in einem Lager (4) gelagert ist, welches zumindest einen mit der Lenkwelle (2) drehfest verbundenen Innenring (41) und einen koaxial dazu drehfest an dem Mantelrohr (5) angebrachten Außenring (42) umfasst, und mindestens ein Reibelement (90, 91, 92, 93), das in einem Reibkontakt zwischen Innenring (41) und Außenring (42) angeordnet ist. Um eine robustere und stabilere Erzeugung eines definierten Gegenmoments und eine flexiblere Gestaltung zu ermöglichen, wird erfindungsgemäß vorgeschlagen, dass das Lager (4) mindestens ein in Umfangsrichtung schwimmend zwischen dem Innenring (41) und dem Außenring (42) gelagertes Zwischenelement (44, 90, 91, 92, 93) aufweist, welches das Reibelement (91, 92, 93) aufweist und/oder mit dem Reibelement (90) Reibkontakt hat.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)