Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018077645) VORRICHTUNG ZUR ÜBERWACHUNG EINES BELEGUNGS-ZUSTANDS EINES PARKPLATZES UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER SOLCHEN VORRICHTUNG

Pub. No.:    WO/2018/077645    International Application No.:    PCT/EP2017/076310
Publication Date: Fri May 04 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Tue Oct 17 01:59:59 CEST 2017
IPC: G07B 15/00
Applicants: ROBERT BOSCH GMBH
Inventors: LUNGWITZ, Matthias
GAIER, Stefan
Title: VORRICHTUNG ZUR ÜBERWACHUNG EINES BELEGUNGS-ZUSTANDS EINES PARKPLATZES UND VERFAHREN ZUM BETRIEB EINER SOLCHEN VORRICHTUNG
Abstract:
Die Erfindung geht aus von einer Vorrichtung (10) zur Überwachung eines Belegungs-Zustands eines Parkplatzes, mit einer Verarbeitungseinheit (20) und einer ersten, drahtlosen Kommunikationseinheit (31), welche dazu eingerichtet ist, mit einer ersten externen Einheit (41) in einem ersten Frequenzbereich zu kommunizieren. Der Kern der Erfindung besteht darin, dass die Vorrichtung eine zweite, drahtlose Kommunikationseinheit (32) aufweist, welche dazu eingerichtet ist, mit einer zweiten externen Einheit (42) in einem zweiten Frequenzbereich zu kommunizieren, welcher vom ersten Frequenzbereich verschieden ist. Zudem ist die Verarbeitungseinheit (20) dazu eingerichtet, erste Authentifizierungsdaten (51) der ersten Einheit (41) mittels der ersten Kommunikationseinheit (31) zu empfangen und mit zweiten, abgespeicherten Authentifizierungsdaten (52) zu vergleichen. Des Weiteren ist die Verarbeitungseinheit (20) dazu eingerichtet ist, bei Ungleichheit der ersten und der zweiten Authentifizierungsdaten (51, 52) ein Signal (60) mittels der zweiten Kommunikationseinheit (32) auszusenden, welches einen Falschparker signalisiert. Die Erfindung betrifft zudem ein Verfahren zum Betrieb einer solchen Vorrichtung (10).