Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018077547) VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINER VERBUNDSCHEIBE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG

Pub. No.:    WO/2018/077547    International Application No.:    PCT/EP2017/073927
Publication Date: Fri May 04 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Fri Sep 22 01:59:59 CEST 2017
IPC: B32B 17/10
Applicants: SAINT-GOBAIN GLASS FRANCE
Inventors: GILLESSEN, Stephan
BAUERLE, Pascal
BRIS, Jean Jacques
Title: VERFAHREN ZUM HERSTELLEN EINER VERBUNDSCHEIBE FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Herstellen einer Verbundscheibe (10) für ein Kraftfahrzeug. Das Verfahren umfasst das Erwärmen der Kunststofffolie (16) zumindest im Bereich der Leuchtdiode (18) in einen fließfähigen Zustand mittels einer an einer Außenoberfläche der ersten Scheibe oder der zweiten Scheibe anliegenden oder von der Außenoberfläche der ersten Scheibe oder der zweiten Scheibe beabstandet angeordneten Wärmequelle, und das Einsetzen der Leuchtdiode (18) in die in den fließfähigen Zustand erwärmte Kunststofffolie (16) unter Verdrängung eines vorgegebenen Volumens (V) der Kunststofffolie (16). Nach Einsetzen der Leuchtdiode in die Kunststofffolie erfolgt ein Laminieren der ersten Scheibe (12) und der zweiten Scheibe (14) mit zwischengelegter Kunststofffolie (16).