Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018077528) ERKENNUNG VON MANIPULATIONEN IN EINEM CAN-NETZWERK MITTELS ÜBERPRÜFUNG VON CAN-IDENTIFIERN

Pub. No.:    WO/2018/077528    International Application No.:    PCT/EP2017/072916
Publication Date: Fri May 04 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Sep 13 01:59:59 CEST 2017
IPC: H04L 29/06
H04L 12/40
Applicants: VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: HARTKOPP, Oliver
OBERSCHACHTSIEK, André
Title: ERKENNUNG VON MANIPULATIONEN IN EINEM CAN-NETZWERK MITTELS ÜBERPRÜFUNG VON CAN-IDENTIFIERN
Abstract:
Durch eine Erweiterung eines Basic-CAN-Controllers bzw. eines Full-CAN-Controllers mit einer RX-Filtereinrichtung ist es möglich, die für den CAN-Controller zum Senden bestimmten CAN- Identifiern mit denjenigen der empfangenen CAN-Frames zu vergleichen. Im Fall einer Übereinstimmung wird ein Interrupt zu erzeugt, da in diesem Fall ein Angriff vorliegt. Falls keine Hardwareerweiterung beabsichtigt ist, so kann das RX-FIFO oder das TX-FIFO eines Full-CAN-Controllers zur Erkennung einer Intrusion herangezogen werden.