Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018077346) VERSTELLVORRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/077346 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2017/100907
Veröffentlichungsdatum: 03.05.2018 Internationales Anmeldedatum: 19.10.2017
IPC:
F16D 3/04 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
3
Bewegliche Kupplungen, d.h. mit Beweglichkeit der gekuppelten Teile während des Betriebs
02
für Sonderzwecke
04
besonders für radiale Versetzung, z.B. Oldhamkupplungen
Anmelder:
SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE/DE]; Industriestraße 1-3 91074 Herzogenaurach, DE
Erfinder:
ZIERER, Peter; DE
WEBER, Jürgen; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 220 854.324.10.2016DE
Titel (EN) ADJUSTING DEVICE
(FR) DISPOSITIF DE RÉGLAGE
(DE) VERSTELLVORRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an adjusting device which comprises a flexible coupling (1) that couples an electric motor to a gear mechanism, and comprises a first, motor-side coupling element (2), a second, gear-side coupling element (4) and a compensating element (3) that interacts with both coupling elements (2, 4). The motor shaft of the electric motor is provided as the first coupling element (2).
(FR) L'invention concerne un dispositif de réglage comprenant un accouplement compensateur (1) qui accouple un moteur électrique à une transmission et qui comporte un premier élément d'accouplement (2) côté moteur, un deuxième élément d'accouplement (4) côté transmission et un élément de compensation (3) coopérant avec les deux éléments d'accouplement (2, 4). L'arbre du moteur électrique sert de premier élément d'accouplement (2).
(DE) Eine Verstellvorrichtung weist eine einen Elektromotor mit einem Getriebe koppelnde Ausgleichkupplung (1) auf, welche ein erstes, motorseitiges Kupplungselement (2), ein zweites, getriebeseitiges Kupplungselement (4) und eine mit beiden Kupplungselementen (2,4) zusammenwirkendes Ausgleichselement (3) umfasst. Als erstes Kupplungselement (2) ist die Motorwelle des Elektromotors vorgesehen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)