Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018077337) DOPPELKUPPLUNG MIT ABSCHNITTSWEISE EINTAUCHENDEM DRUCKTOPF UND BAUSATZ AUS DOPPELKUPPLUNG UND SCHWINGRAD

Pub. No.:    WO/2018/077337    International Application No.:    PCT/DE2017/100885
Publication Date: Fri May 04 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Wed Oct 18 01:59:59 CEST 2017
IPC: F16D 21/06
Applicants: SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG
Inventors: HURLE, Thomas
Title: DOPPELKUPPLUNG MIT ABSCHNITTSWEISE EINTAUCHENDEM DRUCKTOPF UND BAUSATZ AUS DOPPELKUPPLUNG UND SCHWINGRAD
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Doppelkupplung (1) für einen Antriebsstrang eines Kraftfahrzeugs, mit einer ersten Teilkupplung (2) und einer zweiten Teilkupplung (3) zum selektiven Übertragen von Drehmoment, wobei mehrere Kupplungsscheiben (4) zumindest einer der beiden Teilkupplungen (2, 3) zum Eingeklemmt werden zwischen einer Anpressplatte (5, 6) und einer Gegendruckplatte (7, 8) zum Übernehmen eines Drehmoments einer Antriebswelle (9) und Übergeben an eine Getriebeeingangswelle (10, 11) angeordnet und vorbereitet sind, wobei zumindest ein Lamellenträger (15, 16) der ersten Teilkupplung (2) und/oder der zweiten Teilkupplung (3) ausgelegt ist, um die Anpressplatte (5, 6) und die Gegendruckplatte (7, 8) verdrehgesichert und axial verschieblich aufzunehmen, wobei die erste Teilkupplung (2) über einen zum axialen Verlagern der Anpressplatte (5) ausgelegten Drucktopf (20) betätigbar ist, und sich der Drucktopf (20) radial außerhalb der zweiten Teilkupplung (3) in axialer Richtung erstreckt, wobei eine radiale Außenseite (33) zumindest eines Drucktopfabschnittes (34) radial weiter innen liegt als zumindest ein Außenkonturbereich (35) des Lamellenträgers (16) der zweiten Teilkupplung (3). Weiterhin betrifft die Erfindung einen Bausatz aus einer solchen Doppelkupplung (1) und einem Schwungrad (19).