Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018077332) HYBRIDMODUL UND ANTRIEBSSTRANG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/077332 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2017/100861
Veröffentlichungsdatum: 03.05.2018 Internationales Anmeldedatum: 12.10.2017
IPC:
B60K 6/387 ,B60K 6/40 ,B60K 6/48
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
6
Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen zum wechselweisen oder gemeinsamen Antrieb, z.B. Hybrid-Antriebssysteme mit Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
20
Antriebsmaschinen, die aus Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung bestehen, z.B. HEVs
22
gekennzeichnet durch Vorrichtungen, Komponenten oder Mittel, die speziell für HEVs ausgebildet sind
38
gekennzeichnet durch Kupplungen im Antriebsstrang
387
betätigbare Kupplungen, d.h. Kupplungen, die durch elektrische, hydraulische oder mechanische Betätigungseinrichtungen eingerückt oder ausgerückt werden
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
6
Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen zum wechselweisen oder gemeinsamen Antrieb, z.B. Hybrid-Antriebssysteme mit Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
20
Antriebsmaschinen, die aus Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung bestehen, z.B. HEVs
22
gekennzeichnet durch Vorrichtungen, Komponenten oder Mittel, die speziell für HEVs ausgebildet sind
40
gekennzeichnet durch den Zusammenbau oder die relative Anordnung von Komponenten
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
K
Anordnung oder Einbau von Antriebseinheiten oder von Kraft- bzw. Drehmomentübertragungen in Fahrzeugen; Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen; Zusatzantriebe; Instrumentenausrüstung oder Armaturenbretter für Fahrzeuge; Anordnungen in Verbindung mit Kühlung, Ansaugleitung, Auspuffleitung oder Brennstoffzufuhr für die Antriebseinheiten in Fahrzeugen
6
Anordnung oder Einbau mehrerer unterschiedlicher Antriebsmaschinen zum wechselweisen oder gemeinsamen Antrieb, z.B. Hybrid-Antriebssysteme mit Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
20
Antriebsmaschinen, die aus Elektromotoren und Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung bestehen, z.B. HEVs
42
gekennzeichnet durch die Struktur des Hybridelektrofahrzeugs
48
paralleler Typ
Anmelder:
SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE/DE]; Industriestraße 1-3 91074 Herzogenaurach, DE
Erfinder:
KIMMIG, Karl-Ludwig; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 220 790.324.10.2016DE
Titel (EN) HYBRID MODULE AND DRIVETRAIN
(FR) MODULE HYBRIDE ET CHAÎNE CINÉMATIQUE
(DE) HYBRIDMODUL UND ANTRIEBSSTRANG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a hybrid module for a motor vehicle for coupling an internal combustion engine, as well as a drivetrain having the hybrid module according to the invention. The hybrid module (1) is configured for a motor vehicle for coupling an internal combustion engine, and comprises an electric machine (10), which has a rotor (11) arranged on a rotational axis (2), as well as at least one clutch (30, 40, 50) for transmitting a torque from a drive assembly, which is arranged in the space (15) surrounded by the rotor (11). In addition, the hybrid module comprises a rotational part (70) at least rotationally fixed to the rotor (11) and also arranged on the rotational axis (2), wherein the rotational part (70) extends further radially from the rotational axis (2) than the rotor (11), such that heat introduced into the rotational part (70) from the rotor (11) and/or the clutch (30, 40, 50) can be discharged into the environment of the rotational part (70). With the hybrid module according to the invention, a compact unit is provided having multiple integrated clutches, ideally also in a dry embodiment, which can be cost-effectively produced and has reduced loss of torque.
(FR) La présente invention concerne un module hybride pour un véhicule automobile destiné à accoupler un moteur à combustion interne et une chaîne cinématique munie d’un module hybride de l’invention. Le module hybride (1) est conçu pour un véhicule automobile pour accoupler un moteur à combustion interne et comprend une machine électrique (10), muni d’un rotor (11) disposé sur un axe de rotation (2), et au moins un accouplement (30, 40, 50) destiné à transmettre un couple depuis une unité d’entraînement placée dans l’espace (15) enfermé par le rotor (11). En outre, le module hybride comprend un élément rotatif (70) relié solidairement au moins en rotation au rotor (11) et disposé également sur l’axe de rotation (2). L’élément de rotation (70) s’étend davantage radialement depuis l’axe de rotation (2) que le rotor (11) de sorte que la chaleur passant du rotor (11) et/ou de l’accouplement (30, 40, 50) dans l’élément rotatif peut être évacuée dans l’environnement de l’élément rotatif (70). Le module hybride proposé ici permet de disposer d’une unité compacte pourvue d’une pluralité d’accouplements intégrés, idéalement même dans un mode de réalisation à sec, qui peut être produite de manière peu coûteuse et qui présente de faibles couples de perte.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft ein Hybridmodul für ein Kraftfahrzeug zum Ankoppeln einer Verbrennungskraftmaschine sowie einen Antriebsstrang mit dem erfindungsgemäßen Hybridmodul. Das Hybridmodul (1) ist für ein Kraftfahrzeug zum Ankoppeln einer Verbrennungskraftmaschine ausgestaltet und umfasst eine elektrische Maschine (10), die einen auf einer Rotationsachse (2) angeordneten Rotor (11) aufweist, sowie wenigstens eine Kupplung (30, 40, 50) zur Übertragung eines Drehmoments von einem Antriebsaggregat, die in dem vom Rotor (11) umschlossenen Raum (15) angeordnet ist. Des Weiteren umfasst das Hybridmodul ein mit einem mit dem Rotor (11) zumindest rotatorisch fest verbundenes und ebenfalls auf der Rotationsachse (2) angeordnetes Rotationsteil (70), wobei sich das Rotationsteil (70) weiter radial von der Rotationsachse (2) erstreckt als der Rotor (11), so dass von dem Rotor (11) und/ oder der Kupplung (30, 40, 50) in das Rotationsteil (70) eingetragene Wärme in die Umgebung des Rotationsteils (70) abführbar ist. Mit dem hier vorgeschlagenen Hybridmodul wird eine kompakte Einheit mit mehreren integrierten Kupplungen, idealerweise auch in trockener Ausführungsform, zur Verfügung gestellt, welche kostengünstig herstellbar ist und geringe Verlustmomente aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)