Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018074160) CORROSION INHIBITOR SUPPLY DEVICE, AND METHOD FOR PRODUCING TERMINAL-EQUIPPED WIRE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/074160 Internationale Anmeldenummer PCT/JP2017/034877
Veröffentlichungsdatum: 26.04.2018 Internationales Anmeldedatum: 27.09.2017
IPC:
H01B 13/32 (2006.01) ,B05C 9/14 (2006.01) ,B05C 11/00 (2006.01) ,B05C 11/10 (2006.01) ,C23F 11/00 (2006.01) ,H01B 7/285 (2006.01) ,H01B 13/00 (2006.01) ,H01R 43/00 (2006.01) ,H01B 7/00 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
B
Kabel; Leiter; Isolatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer leitenden, isolierenden oder dielektrischen Eigenschaften
13
Apparate oder Verfahren, die in besonderer Weise der Herstellung von Leitern oder Kabeln angepasst sind
32
Füllen oder Beschichten mit wasserundurchlässigem Material
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
C
Vorrichtungen zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
9
Vorrichtungen oder Anlagen zum Auftragen von Flüssigkeit oder anderem fließfähigem Stoff auf Oberflächen durch Mittel, die nicht von den Gruppen B05C1/-B05C7/196
08
zum Auftragen von Flüssigkeit oder anderem fließfähigem Stoff und Ausführen einer Hilfsmaßnahme
14
wobei die Hilfsmaßnahme ein Erhitzen einschließt
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
C
Vorrichtungen zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
11
Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör, soweit nicht besonders in Gruppen B05C1/-B05C9/126
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
C
Vorrichtungen zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
11
Bestandteile, Einzelheiten oder Zubehör, soweit nicht besonders in Gruppen B05C1/-B05C9/126
10
Einrichtungen zum Speichern, Zuführen oder Regulieren der Flüssigkeit oder des anderen fließfähigen Stoffes; Einrichtungen zum Rückgewinnen von überschüssiger Flüssigkeit oder von überschüssigem anderem fließfähigem Stoff
C Chemie; Hüttenwesen
23
Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Chemische Oberflächenbehandlung; Diffusionsbehandlung von metallischen Werkstoffen; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, Aufstäuben, Ionenimplantation oder chemisches Abscheiden aus der Dampfphase; Inhibieren von Korrosion metallischer Werkstoffe oder von Verkrustung allgemein
F
Nichtmechanisches Entfernen metallischer Stoffe von Oberflächen; Verhinderung von Korrosion von metallischem Material; Verhinderung von Verkrustungen im Allgemeinen; Mehrstufenverfahren zur Oberflächenbehandlung metallischer Werkstoffe unter Einbeziehung mindestens eines der in Klasse C23 vorgesehenen Verfahren und mindestens eines der von den Unterklassen C21D oder C22F oder der Klasse C25320
11
Inhibieren der Korrosion metallischer Werkstoffe durch Aufbringen von Inhibitoren auf die durch Korrosion gefährdete Oberfläche oder durch Zugabe der Inhibitoren zum Korrosionsmittel
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
B
Kabel; Leiter; Isolatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer leitenden, isolierenden oder dielektrischen Eigenschaften
7
Isolierte Leiter oder Kabel, gekennzeichnet durch ihre Form
17
Schutzvorrichtungen gegen durch äußere Einflüsse hervorgerufene Schäden, z.B. Mäntel oder Bewehrungen
28
durch Feuchtigkeit, Korrosion, chemische Einwirkung oder Witterung
282
Verhindern des Eindringens von Fluid in einen Leiter oder in ein Kabel
285
durch vollständiges oder teilweises Ausfüllen der Zwischenräume im Kabel
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
B
Kabel; Leiter; Isolatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer leitenden, isolierenden oder dielektrischen Eigenschaften
13
Apparate oder Verfahren, die in besonderer Weise der Herstellung von Leitern oder Kabeln angepasst sind
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
R
Elektrisch leitende Verbindungen; Bauliche Vereinigungen einer Vielzahl von gegenseitig isolierten elektrischen Verbindungselementen; Kupplungsvorrichtungen; Stromabnehmer
43
Geräte oder Verfahren, die in besonderer Weise zum Herstellen, Zusammenbauen, Instandhalten oder Reparieren von Leitungsverbindern oder Stromabnehmern oder zum Verbinden elektrischer Leiter ausgebildet sind
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
B
Kabel; Leiter; Isolatoren; Auswahl der Werkstoffe hinsichtlich ihrer leitenden, isolierenden oder dielektrischen Eigenschaften
7
Isolierte Leiter oder Kabel, gekennzeichnet durch ihre Form
Anmelder:
住友電装株式会社 SUMITOMO WIRING SYSTEMS, LTD. [JP/JP]; 三重県四日市市西末広町1番14号 1-14, Nishisuehiro-cho, Yokkaichi-shi, Mie 5108503, JP
Erfinder:
佐藤 雄厚 SATO Yuko; JP
廣瀬 岳士 HIROSE Takeshi; JP
田幡 佳昭 TABATA Yoshiaki; JP
岡橋 憲孝 OKAHASHI Noritaka; JP
水谷 真大 MIZUTANI Masahiro; JP
横山 佳久 YOKOYAMA Yoshihisa; JP
仲条 久人 CHUJO Hisato; JP
市川 資晃 ICHIKAWA Motoaki; JP
山口 滋 YAMAGUCHI Shigeru; JP
脇阪 良輔 WAKIZAKA Ryousuke; JP
Vertreter:
吉竹 英俊 YOSHITAKE Hidetoshi; JP
有田 貴弘 ARITA Takahiro; JP
Prioritätsdaten:
2016-20332017.10.2016JP
Titel (EN) CORROSION INHIBITOR SUPPLY DEVICE, AND METHOD FOR PRODUCING TERMINAL-EQUIPPED WIRE
(FR) DISPOSITIF D'ALIMENTATION D'INHIBITEUR DE CORROSION, ET PROCÉDÉ DE PRODUCTION DE FIL ÉQUIPÉ D'UNE BORNE
(JA) 防食剤供給装置及び端子付電線の製造方法
Zusammenfassung:
(EN) The purpose of the present invention is to provide a technology which is capable of appropriately supplying a corrosion inhibitor to a connecting portion between a wire and a terminal in each terminal-equipped wire. This corrosion inhibitor supply device is provided with: an imaging unit which is capable of imaging a connecting portion between a terminal and a wire in a terminal-equipped wire; a supply condition determination unit which determines supply conditions for supplying a corrosion inhibitor to the connecting portion, on the basis of imaging data from the imaging unit; and a supply unit which supplies the corrosion inhibitor to the connecting portion on the basis of the supply conditions. The supply conditions are determined on the basis of the position of an edge of a coating along the longitudinal direction of the wire with respect to the terminal.
(FR) La présente invention concerne une technologie permettant de fournir de manière appropriée un inhibiteur de corrosion à une partie de liaison entre un fil et une borne dans chaque fil équipé d'une borne. Ledit dispositif d'alimentation en inhibiteur de corrosion comprend : une unité d'imagerie qui est capable d'imager une partie de connexion entre une borne et un fil dans un fil équipé d'une borne ; une unité de détermination de condition d'alimentation qui détermine des conditions d'alimentation pour fournir un inhibiteur de corrosion à la partie de connexion, sur la base de données d'imagerie provenant de l'unité d'imagerie ; et une unité d'alimentation qui fournit l'inhibiteur de corrosion à la partie de connexion sur la base des conditions d'alimentation. Les conditions d'alimentation sont déterminées sur la base de la position d'un bord d'un revêtement le long de la direction longitudinale du fil par rapport à la borne.
(JA) 本発明は、端子付電線における電線と端子との接続部分に端子付電線ごとに適切に防食剤を供給することができる技術を提供することを目的とする。防食剤供給装置は、端子付電線の端子と電線との接続部分を撮像可能な撮像部と、前記撮像部の撮像データに基づいて前記接続部分への防食剤の供給条件を決定する供給条件決定部と、前記供給条件に基づいて前記接続部分に防食剤を供給する供給部と、を備える。例えば、前記供給条件は、前記端子に対する前記電線の長手方向に沿った被覆の縁部の位置に基づいて決定される。
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Japanisch (JA)
Anmeldesprache: Japanisch (JA)