Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018065362) VORRICHTUNG ZUM ERSTELLEN EINES GIPSABDRUCKS EINES KÖRPERGLIEDSTUMPFS MIT VERBINDER

Pub. No.:    WO/2018/065362    International Application No.:    PCT/EP2017/074968
Publication Date: Fri Apr 13 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Tue Oct 03 01:59:59 CEST 2017
IPC: A61F 2/50
Applicants: RADSPIELER, Andreas
Inventors: RADSPIELER, Andreas
RADSPIELER, Andreas
Title: VORRICHTUNG ZUM ERSTELLEN EINES GIPSABDRUCKS EINES KÖRPERGLIEDSTUMPFS MIT VERBINDER
Abstract:
Die vorliegende Erfindung betrifft eine medizinische Vorrichtung (100) zur Verwendung bei der Anfertigung eines Gipsabdrucks eines Körpergliedstumpfs, insbesondere eines Unterschenkelstumpfs, wobei die Vorrichtung (100) einen Druckbehälter (1) mit einer Fluidkammer oder Druckkammer (DK) zur Aufnahme oder Speicherung eines unter Druck stehenden Fluids (F) aufweist, wobei der Druckbehälter (1) eine Wandung (3) aus einem ersten Material aufweist, wobei die Wandung (3) ein Inneres (I) des Druckbehälters (1) gegenüber einem Äußeren (Ä) begrenzt, wobei der Druckbehälter (1) eine Einführöffnung (9) zum Einführen des Körpergliedstumpfs (KS) in das Innere (I) des Druckbehälters (1) aufweist und eine fluiddichte Membran (5) aus einem zweiten Material, welche angeordnet ist, um die Fluidkammer oder Druckkammer (DK) zu bilden oder zu begrenzen, aufweist. Ein oberer Abschnitt der Membran (5) ist mittels eines Verbinders (53) an dem Druckbehälter (1), vorzugsweise lösbar, befestigt.