WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018060215) VERSTELLEINRICHTUNG IN EINEM KRAFTFAHRZEUG MIT REIBDÄMPFUNGSSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/060215 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/074430
Veröffentlichungsdatum: 05.04.2018 Internationales Anmeldedatum: 27.09.2017
IPC:
F16F 7/06 (2006.01) ,F16F 7/08 (2006.01) ,E05F 15/689 (2015.01) ,E05F 15/697 (2015.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
7
Schwingungsdämpfer; Stoßdämpfer
02
mit gegeneinander drehbaren Reibflächen, die zusammengepresst werden
06
in einer zur Drehachse senkrechten oder geneigten Richtung
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
F
Federn; Stoßdämpfer; Mittel zum Dämpfen von Schwingungen
7
Schwingungsdämpfer; Stoßdämpfer
08
mit geradlinig gegeneinander beweglichen Reibflächen
[IPC code unknown for E05F 15/689][IPC code unknown for E05F 15/697]
Anmelder: BROSE FAHRZEUGTEILE GMBH & CO. KOMMANDITGESELLSCHAFT, BAMBERG[DE/DE]; Berliner Ring 1 96052 Bamberg, DE
Erfinder: MÜLLER, Joachim; DE
PFISTER, Mario; DE
SCHNEIDER, Samuel; DE
SELIGMANN, Jörg; DE
Prioritätsdaten:
10 2016 011 835.001.10.2016DE
Titel (EN) ADJUSTMENT DEVICE IN A MOTOR VEHICLE HAVING A FRICTION DAMPING SYSTEM
(FR) DISPOSITIF DE POSITIONNEMENT DANS UN VÉHICULE AUTOMOBILE AVEC SYSTÈME D'AMORTISSEMENT À FRICTION
(DE) VERSTELLEINRICHTUNG IN EINEM KRAFTFAHRZEUG MIT REIBDÄMPFUNGSSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an adjustment device for a motor vehicle, comprising a motor drive (2) and a carrier (1) on which the drive (2) is secured, wherein a friction damping system having at least one friction means carrier (332a, 13a-13k), at least one friction element (222, 222a-222k) and a friction damper (40, 40a-40k) is provided, by means of which vibrations of the drive (2) relative to the carrier (1) in the range of 30 - 10,000 Hz are damped by allowing a frictional relative movement between the friction element (222, 222a-222k) and the friction damper (40, 40a-40k) on the friction means carrier (13a-13k, 332a), wherein a non-damped amplitude of the vibration of max. 2.0 mm is allowed between the friction means carrier (332a, 13a-13k) and the friction element (222, 222a-222k), and, with the friction damping system, a damped amplitude of the vibration is at least 30% lower than a non-damped amplitude.
(FR) L'invention concerne un dispositif de positionnement pour un véhicule automobile, comprenant un mécanisme d'entraînement (2) motorisé et un support (1) auquel est fixé le mécanisme d'entraînement (2). Un système d'amortissement à friction comprenant au moins un support de garniture de friction (332a, 13a-13k) comporte au moins un élément de friction (222, 222a-222k) et un amortisseur à friction (40, 40a-40k) au moyen duquel les oscillations du mécanisme d'entraînement (2) par rapport au support (1) dans la plage de 30 à 10 000 Hz sont amorties grâce à la tolérance d'un mouvement relatif de friction entre l'élément de friction (222, 222a-222k) et l'amortisseur à friction (40, 40a-40k) présent sur le support de garniture de friction (13a-13k, 332a). Une amplitude non amortie d'oscillation maximale de 2,0 mm est tolérée entre le support de garniture de friction (332a, 13a-13k) et l'élément de friction (222, 222a-222k) et grâce au système d'amortissement à friction, une amplitude amortie de l'oscillation est inférieure d'au moins 30 % à une amplitude non amortie.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Verstelleinrichtung für ein Kraftfahrzeug, mit einem motorischen Antrieb (2) und einem Träger (1), an dem der Antrieb (2) befestigt ist, bei ein Reibdämpfungssystem mit mindestens einem Reibmittelträger (332a, 13a-13k), mindestens einem Reibelement (222, 222a-222k) und einem Reibdämpfer (40, 40a-40k) vorgesehen ist, mittels dem Schwingungen des Antriebs (2) relativ zu dem Träger (1) im Bereich von 30 – 10.000 Hz bedämpft werden, indem eine reibende Relativbewegung zwischen dem Reibelement (222, 222a-222k) und dem an dem Reibmittelträger (13a-13k, 332a) vorgesehenen Reibdämpfer (40, 40a-40k) zugelassen ist, wobei - zwischen Reibmittelträger (332a, 13a-13k) und Reibelement (222, 222a-222k) eine nicht-bedämpfte Amplitude der Schwingung von höchstens 2,0 mm zugelassen ist, und - mittels des Reibdämpfungssystems eine bedämpfte Amplitude der Schwingung um wenigstens 30 % niedriger liegt als eine nicht-bedämpfte Amplitude.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)