WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018059893) VORRICHTUNG ZUR STEUERUNG DER DURCHFLUSSRICHTUNG VON FLUIDEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/059893 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/072342
Veröffentlichungsdatum: 05.04.2018 Internationales Anmeldedatum: 06.09.2017
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 19.07.2018
IPC:
F15D 1/04 (2006.01) ,F16L 41/02 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
15
Druckmittelbetriebene Stellorgane; Hydraulik oder Pneumatik allgemein
D
Strömungsdynamik, d.h. Verfahren oder Vorrichtungen zum Beeinflussen der Strömung von Gasen oder Flüssigkeiten
1
Beeinflussen der Strömung von Strömungsmitteln [Fluiden]
02
in Rohren oder Leitungen
04
Anordnungen von Leitflächen in Kniestücken oder Leitungskrümmern; konstruktive Ausbildung von Rohrleitungselementen oder Kniestücken in Bezug auf die Strömung, besonders zum Vermindern von Strömungsverlusten
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
41
Rohrverzweigungen; Rohranschlüsse an Wände
02
Verzweigungsstücke, z.B. aus einem Stück geschweißt, genietet
Anmelder: SIG TECHNOLOGY AG[CH/CH]; Laufengasse 18 8212 Neuhausen am Rheinfall, CH
Erfinder: HORTMANNS, Johannes; DE
RABE, Christian; DE
Vertreter: COHAUSZ & FLORACK; ACKERMANN, Jan Bleichstraße 14 40211 Düsseldorf, DE
Prioritätsdaten:
10 2016 118 579.530.09.2016DE
Titel (EN) DEVICE FOR CONTROLLING THE FLOW DIRECTION OF FLUIDS
(FR) PROCÉDÉ PERMETTANT DE COMMANDER LE SENS D'ÉCOULEMENT DE FLUIDES
(DE) VORRICHTUNG ZUR STEUERUNG DER DURCHFLUSSRICHTUNG VON FLUIDEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device (1') for controlling the flow direction of fluids, in particular of flowable foodstuffs, comprising: a housing (2) having at least three connections (3A, 3B, 3C), wherein the connections (3A, 3B, 3C) are inlets and/or outlets for the fluids, wherein the first connection (3A) is disposed on a first axis (A), the second connection (3B) is disposed on a second axis (B), and the third connection (3C) is disposed on a third axis (C), which extends at an angle to the first axis (A) and the second axis (B). In order to alter the flow direction of the fluid flowing into the device (1') and simultaneously avoid specific disadvantages, a guide element (5) for dividing the flow (S) flowing into the housing (2) into at least two partial flows (S1, S2) is provided. The invention further relates to the use of such a device (1') for filling foodstuffs and to a system (8) for filling foodstuffs with such a device (1').
(FR) L'invention concerne un dispositif (1') permettant de commander le sens d'écoulement de fluides, en particulier de produits alimentaires coulants, comportant : un boîtier (2) doté d'au moins trois raccordements (3A, 3B, 3C), les raccordements (3A, 3B, 3C) étant des entrées et/ou des sorties pour les fluides, le premier raccordement (3A) étant disposé sur un premier axe (A), le deuxième raccordement (3B) étant disposé sur un deuxième axe (B) et le troisième raccordement (3C) étant disposé sur un troisième axe (C) qui s'étend de manière inclinée par rapport au premier axe (A) et au deuxième axe (B). L'invention vise à modifier le sens d'écoulement du fluide entrant dans le dispositif (1'), tout en évitant certains inconvénients. À cet effet, il est prévu un élément de guidage (5) servant à diviser l'écoulement (S) entrant dans le boîtier (2) en au moins deux sous-écoulements (S1, S2). L'invention concerne en outre l'utilisation d'un dispositif (1') de ce type pour le transvasement de produits alimentaires ainsi qu'une installation (8) servant au transvasement de produits alimentaires à l'aide d'un dispositif (1') de ce type.
(DE) Dargestellt und beschrieben ist eine Vorrichtung (1') zur Steuerung der Durchflussrichtung von Fluiden, insbesondere von fließfähigen Nahrungsmitteln, umfassend: ein Gehäuse (2) mit wenigstens drei Anschlüssen (3A, 3B, 3C), wobei es sich bei den Anschlüssen (3A, 3B, 3C) um Einlässe und/oder Auslässe für die Fluide handelt, wobei der erste Anschluss (3A) auf einer ersten Achse (A) angeordnet ist, wobei der zweite Anschluss (3B) auf einer zweiten Achse (B) angeordnet ist, und wobei der dritte Anschluss (3C) auf einer dritten Achse (C) angeordnet ist, die winklig zu der ersten Achse (A) und der zweiten Achse (B) verläuft. Um unter Vermeidung bestimmter Nachteile zu erreichen, dass die Strömungsrichtung des in die Vorrichtung (1') einströmenden Fluids verändert wird, ist ein Leitelement (5) zur Aufteilung der in das Gehäuse (2) einströmenden Strömung (S) in wenigstens zwei Teilströmungen (S1, S2) vorgesehen. Dargestellt und beschrieben sind zudem die Verwendung einer derartigenVorrichtung (1') zur Abfüllung von Nahrungsmitteln sowie eine Anlage (8) zur Abfüllung von Nahrungsmitteln mit einer derartigen Vorrichtung (1').
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)