Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2018059891) DRUCKSENSORVORRICHTUNG SOWIE DRUCKSENSOR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten    Einwendung einreichen

Veröff.-Nr.: WO/2018/059891 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2017/072324
Veröffentlichungsdatum: 05.04.2018 Internationales Anmeldedatum: 06.09.2017
IPC:
G01L 17/00 (2006.01) ,G01L 19/06 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
L
Messen von Kraft, mechanischer Spannung, Drehmoment, Arbeit, mechanischer Leistung, mechanischem Wirkungsgrad oder des Drucks von Fluiden
17
Vorrichtungen oder Apparate zum Messen des Reifendruckes oder des Druckes in anderen aufgeblasenen Körpern
G Physik
01
Messen; Prüfen
L
Messen von Kraft, mechanischer Spannung, Drehmoment, Arbeit, mechanischer Leistung, mechanischem Wirkungsgrad oder des Drucks von Fluiden
19
Einzelheiten von oder Zubehör für Apparate zum Messen des stationären oder quasi-stationären Druckes eines fließfähigen Mediums insoweit, als solche Einzelheiten oder solches Zubehör nicht besonderen Arten von Druckmessern eigentümlich sind
06
Mittel zum Verhindern einer Überbelastung oder eines schädlichen Einflusses des gemessenen Mediums auf die Messvorrichtung oder umgekehrt
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
SCHELLKES, Eckart; TW
Prioritätsdaten:
10 2016 218 667.128.09.2016DE
Titel (EN) PRESSURE SENSOR DEVICE AND PRESSURE SENSOR
(FR) DISPOSITIF DE DÉTECTION DE PRESSION ET CAPTEUR DE PRESSION
(DE) DRUCKSENSORVORRICHTUNG SOWIE DRUCKSENSOR
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a pressure sensor device (10) for a pressure sensor (1), in particular a low-pressure (1) or medium-pressure sensor (1), having a sensing means (100) which comprises a sensing side (105) which can be directed toward a sensing environment (5) with a fluid (6) to be sensed, wherein a fluid pressure transmission means (200) is provided indirectly and/or directly on the sensing side (105), through which fluid pressure transmission means a fluid pressure of the fluid (6) to be sensed can be transmitted to the sensing mean (100). The invention also relates to a pressure sensor (1), for example a tire pressure sensor, wherein the pressure sensor (1) has a pressure sensor device (10) according to the invention. - The invention also relates to a means (0), a device (0), an appliance (0) or a system (0) having a pressure sensor device (10) according to the invention and/or a pressure sensor (1) according to the invention.
(FR) L'invention concerne un dispositif de détection de pression (10) pour un capteur de pression (1), en particulier un capteur de basse pression (1) ou un capteur de moyenne pression (1), comprenant un système de détection (100) qui présente une face de détection (105) pouvant être orientée vers un environnement de détection (5) contenant un fluide à détecter, un dispositif de transfert de pression de fluide étant indirectement et/ou directement prévu sur la face de détection (105), une pression de fluide du fluide à détecter (6) pouvant être transmise au système de détection (100) à travers ledit dispositif de transfert de pression. L'invention concerne en outre un capteur de pression (1), par exemple un capteur de pression de pneumatique, le capteur de pression (1) présentant un dispositif de détection de pression (10) selon l'invention. L'invention concerne en outre une installation (0), un dispositif (0), un appareil (0) ou un système (0) équipé d'un dispositif de détection de pression (10) selon l'invention et/ou d'un capteur de pression (1) selon l'invention.
(DE) Die Erfindung betrifft eine Drucksensorvorrichtung (10) für einen Drucksensor (1), insbesondere einen Nieder- (1) oder Mitteldrucksensor (1), mit einer Sensiereinrichtung (100), die eine einer Sensierumgebung (5) mit einem zu sensierenden Fluid (6) zuwendbare Sensierseite (105) umfasst, wobei mittelbar und/oder unmittelbar auf der Sensierseite (105) eine Fluiddruck-Übertragungseinrichtung (200) vorgesehen ist, durch welche hindurch ein Fluiddruck des zu sensierenden Fluids (6) auf die Sensiereinrichtung (100) übertragbar ist. Ferner betrifft die Erfindung einen Drucksensor (1), z. B. einen Reifendrucksensor, wobei der Drucksensor (1) eine erfindungsgemäße Drucksensorvorrichtung (10) aufweist. - Des Weiteren betrifft die Erfindung eine Einrichtung (0), eine Vorrichtung (0), ein Gerät (0) oder ein System (0) mit einer erfindungsgemäßen Drucksensorvorrichtung (10) und/oder einem erfindungsgemäßen Drucksensor (1).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DJ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JO, JP, KE, KG, KH, KN, KP, KR, KW, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)