Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2018059733) FAHRZEUG MIT WENIGSTENS EINEM KRAFTSENSOR

Pub. No.:    WO/2018/059733    International Application No.:    PCT/EP2017/001133
Publication Date: Fri Apr 06 01:59:59 CEST 2018 International Filing Date: Sat Sep 23 01:59:59 CEST 2017
IPC: A61H 3/04
Applicants: KUKA DEUTSCHLAND GMBH
Inventors: SCHELLHASE, Matthias
Title: FAHRZEUG MIT WENIGSTENS EINEM KRAFTSENSOR
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Fahrzeug bzw. eine Mobilitätsassistenzvorrichtung, aufweisend ein Fahrwerk (2) mit mehreren Rädern (5), die zum fahrbaren Fortbewegen der Mobilitätsassistenzvorrichtung (1) ausgebildet sind, wenigstens einen Motor, der zum Antreiben wenigstens eines der Räder (5) ausgebildet ist, wenigstens einen Handgriff (23), der derart ausgebildet ist, dass sich eine Person (24) an der Mobilitätsassistenzvorrichtung (1) festhalten und/oder abstützen kann, wenigstens einen an den Handgriff (23) gekoppelten Kraftsensor (22), der ausgebildet ist, in Abhängigkeit einer manuellen Betätigung des Handgriffs (23), ein Signal zu erzeugen, das eine Information enthält, über die durch das manuelle Betätigen in den Handgriff (23) eingeleiteten Kraft, sowie eine Steuervorrichtung (6), die ausgebildet ist, den wenigstens einen Motor in Abhängigkeit der Informationen aus dem Signal des wenigstens einen Kraftsensors (22) anzusteuern, um Bewegungen der Mobilitätsassistenzvorrichtung (1) zu steuern, wobei die Mobilitätsassistenzvorrichtung (1) ausgebildet ist, während des Betriebs der Mobilitätsassistenzvorrichtung (1) in zeitlichen Abständen aufeinanderfolgend automatisch wiederholend Nullpunktjustierungen des wenigstens einen Kraftsensors (22) durchzuführen.